Der 123. Tag des Jahres

Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

Fahrschein, im P-Wagen gestempeltVermutlich fällt es am ehesten Fahrgästen im P-Wagen auf: Der 2. Mai ist der 123. Tag des Jahres. Doch warum ausgerechnet im P-Wagen? Ganz einfach: Die Entwerter dieses Fahrzeugtyps sind die einzigen, die nicht das Datum sondern die Anzahl vergangener Tage auf den Fahrschein prägen.


Ein Kommentar zu “Der 123. Tag des Jahres”

  1. Tramgeschichten.de » Artikel » Fünfhundert! sagt:

    […] Nicht täglich gab es etwas zu lesen, denn ganze 589 Tage existieren die Tramgeschichten schon: Am 123. Tag des Jahres 2008 wurde die Webseite gegründet. Die Besucher waren fleißiger: Ganze 1180 Kommentare haben sie […]

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden