Baustellen-News: Dachauer Straße

Baustellen, Bilder Von: Daniel Schuhmann

Die Bauarbeiten auf der Linie 20 sind in vollem Gange. Nach knapp einer Woche sind nördlich vom Westfriedhof bereits neue Gleise eingebaut, im südlichen Teil wurden sie großteils entfernt. In diesem Beitrag gibt es Bilder vom Abbau der Gleise im Bereich des Mittleren Rings. Um den Bau der neuen Gleise geht es in einem späteren Artikel.

Der Ausbau von vollständigen Gleisjochen ist kaum möglich, da in der vielbefahrenen Dachauer Straße jeweils zwei Fahrspuren für den Autoverkehr freigehalten werden müssen. Die Gleisjoche werden an Ort und Stelle zerlegt.

Mit einem Bagger wurden die Schienen mit Klemmplatten sowie die Schwellen entfernt.

Bis zum Freitagabend wurden die Schienen und Schwellen nahezu restlos entfernt.

Im Bereich des Mittleren Rings wurde besonders eifrig gearbeitet. Hier sind schon neue Gleise verlegt, damit bald der Autoverkehr verschwenkt werden kann, um die restlichen Gleisstücke zu erneuern.

Am Samstag wurde auch der Schotter entfernt. Innerhalb eines Tages verschwand der komplette Oberbau zwischen Goethe-Institut und Olympiapark West.


2 Kommentare zu “Baustellen-News: Dachauer Straße”

  1. Stadtneurotiker sagt:

    Eine sehr feine Seite hast Du da ins Netz gestellt – herzlichen Dank!
    In meiner Blogroll sind die Tramgeschichten verewigt.

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Danke! 😉

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden