Schleifwagen unterwegs

Baustellen, Störungen, Umleitungen Von: Daniel Schuhmann

Morgen früh um 4:30 Uhr wird der Nordast der Trambahnlinie 20 wieder dem Betrieb übergeben. Gegen 23:30 fuhr der Schienenschleifwagen über die Strecke und bearbeitete die Gleise, damit morgen alles glatt läuft.

Mit Hochgeschwindigkeit wird die Tram morgen jedoch noch nicht unterwegs sein. Es sind noch einige Langsamfahrstellen eingerichtet, da noch diverse Nacharbeiten erledigt werden müssen. Nach 22 Uhr fährt weiterhin der SEV-Bus.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden