Linie 20: Erste DFI-Anzeigen montiert

Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Nachdem an den Haltestellen die Wartehäuschen komplettiert wurden, werden nun nach und nach die Anzeigen der Dynamischen Fahrgastinformation (DFI) installiert und Fahrkartenautomaten aufgestellt. An der Haltestelle »Goethe-Institut« sind bereits die ersten DFI-Anzeiger eingebaut.

DFI-Anzeiger am Goethe-Institut

DFI-Anzeiger am Goethe-Institut

In Betrieb sind diese jedoch noch nicht – ebenso wie die Beleuchtung der Wartehäuschen und der Werbetafeln. Mit der baldigen Inbetriebnahme ist jedoch in den nächsten Tagen nach dem Einbau der weiteren Anzeiger – unter anderem am Leonrodplatz – zu rechnen.

Wagen 2215 erreich morgens die Haltestelle Goethe-Institut

Wagen 2215 erreicht morgens die Haltestelle Goethe-Institut


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden