Fahrdrahtkontrollwagen unterwegs

Bilder, Historisches Von: Daniel Schuhmann

Vermutlich im Hinblick auf den bevorstehenden möglichen Wintereinbruch war heute der Fahrdrahtkontrollwagen 2942 unterwegs. Dieser wurde Ende 2005 zusätzlich mit einem Schneeräumer ausgestattet, um bei starken Schneefällen die Strecken freifahren zu können.

Der Wagen entstand aus dem ehemaligen Posttriebwagen 7 aus dem Jahr 1926. Er war heute auf der Linie 20 zum Westfriedhof und in der Ackermannschleife unterwegs.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden