Letzter P-Wagen-Einsatz auf der Linie 19

Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Noch vor zwei Wochen sorgte die Meldung für einigen Wirbel: Die P-Wagen sollten von der Linie 20 verschwinden und stattdessen auf der Linie 19 zum Einsatz kommen. Für viele kam die Meldung überraschend – hatten sich die P-Wagen doch auf dem »20er« außerordentlich gut bewährt.

Doch die Umsetzung dauerte nur kurz: Die Münchner Verkehrsgesellschaft führte zwei Wochen lang einen Test mit dem neuen RBL-Fahrzeugcomputer »Copilot Touchit« durch. Daher durften sich so lange keine Fahrzeuge mit dem alten IBIS-Bordrechner auf der Linie 20/21 befinden. Nach dem Abschluss der Tests werden die P/p-Züge wieder auf der Linie 20 eingesetzt – zunächst auf den altbekannten Kursen 4 und 6, eine Woche später aufgrund des FH-Ferienfahrplans dann auf den Kursen 6 und 9.


Ein Kommentar zu “Letzter P-Wagen-Einsatz auf der Linie 19”

  1. Jonas H. sagt:

    Doch der Kurs 5 war mit P-Wagen (17:39 ab Pasing) mit mit dem gestern gefahren, mein Abschied von den P-Wagen auf der 19er… Ich vermiss sie…
    Gruß jonas

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden