Lidl-Tickets: Bahn legt nach

Allgemeines Von: Daniel Schuhmann

lidl_iconEs war – wie zu erwarten – ein riesiger Erfolg: Die 750.000 Lidl-Tickets waren bereits fast restlos ausverkauft. Nun legt die Bahn noch einmal 250.000 Fahrscheine dazu, welche bis maximal 31. Dezember 2008 verkauft werden – wenn der Vorrat so lange reicht. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht und Glück hat, könnte in der naheliegenden Lidl-Filiale mit etwas Glück fündig werden.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden