Das war 2008: Jahresrückblick Teil II

Bilder Von: Daniel Schuhmann

Der zweite Teil des Jahresrückblicks beginnt im Mai und endet im Juli 2008. Neben der Münchner Straßenbahn geht es um die Straßenbahnen in Woltersdorf und Strasbourg, um Dampfzugfahrten nach Mühldorf und Schnupperfahrten in der automatischen U3 in Nürnberg.

Jahresrückblick Teil II: Mai bis Juli 2008

Jahresrückblick Teil II: Mai bis Juli 2008

Steigen Sie ein und fahren Sie mit durch den zweiten Teil des Jahres 2008.
Lesen Sie auch Teil I (Januar bis April) und Teil III (August bis Dezember)

Mai

Auer Maidult: Maifeiertag

Beginnen wir am 1. Mai mit der Auer Maidult. Zwar war der Tag von Regenschauern getrübt, aber ab und an ließ sich die Sonne doch mal blicken. Und nicht alles lief planmäßig: Durch eine Betriebsstörung bekamen einige Züge der Linie 27 Verspätung, so dass kurzerhand einer der E27-P-Züge zum Petuelring verlängert wurde. Ein anderer Zug wendete hingegen vorzeitig am Scheidplatz.

Spuren vom Regen sind noch zu sehen: 2028 am Nockherberg

Spuren vom Regen sind noch zu sehen: 2028 am Nockherberg

P-Wagen 2021 am St.-Martins-Platz

P-Wagen 2021 am St.-Martins-Platz

Auf der Rückfahrt vom Petuelring: Wagen 2021 am Karolinenplatz

Auf der Rückfahrt vom Petuelring: Wagen 2021 am Karolinenplatz

Verirrter »27er« (2104) mit regulärem »12er« (2137) am Scheidplatz

Verirrter »27er« (2104) mit regulärem »12er« (2137) am Scheidplatz

Inhaltsverzeichnis

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden