Das war 2008: Jahresrückblick Teil II

Bilder Von: Daniel Schuhmann

Der Tod des Kursbuchs

Die Gerüchte gingen bereits lange Zeit herum. Eine Pressemeldung der Bahn brachte schließlich Gewissheit: Im Jahr 2008 erschien zum letzten Mal das Kursbuch der Deutschen Bahn. Lediglich eine Luxusausgabe mit Ledereinband sollte für 2009 noch gedruckt werden – in begrenzter Auflage und zum stolzen Preis von knapp 100 Euro. In Bayern und Baden-Württemberg gibt es das Kursbuch auch weiterhin: Hierzulande druckt es die Bayrische Eisenbahngesellschaft, in Baden-Württemberg wird es noch von der Deutschen Bahn produziert: Hier war das Kursbuch seinerzeit in den Verkehrsvertrag mit aufgenommen worden. 

Verbindungssuche auf klassische Art: Letztmalig 2008 möglich

Verbindungssuche auf klassische Art: Letztmalig 2008 möglich

Inhaltsverzeichnis

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden