Das war 2008: Jahresrückblick Teil III

Bilder Von: Daniel Schuhmann

Baulinie 37 und Umleitungen Linien 17 und 18

Durch Bauarbeiten am Stachus-Einkaufszentrum (Unterführung) mussten die Linien 17 und 18 geteilt werden. Die Ostäste vom Effnerplatz wurden ab Stachus zum Karolinenplatz weitergeführt. Die Westäste zum Gondrellplatz und zur Amalienburgstraße wurden am Hauptbahnhof miteinander verbunden und als Linie 37 geführt.

Wagen 2111 (Linie 27) und 2169 (Linie 17) am Karolinenplatz

Wagen 2111 (Linie 27) und 2169 (Linie 17) am Karolinenplatz

P-Wagen 2021 auf der Baustellenlinie 37

P-Wagen 2021 auf der Baustellenlinie 37

Begegnung der »37er« 2028 und 2212 am Hauptbahnhof Süd

Begegnung der »37er« 2028 und 2212 am Hauptbahnhof Süd

An der Amalienburgstraße hinterstellte R3

Eine Besonderheit war auch die Nachtabstellung der Linie 37 an der Amalienburgstraße.

Inhaltsverzeichnis

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


Ein Kommentar zu “Das war 2008: Jahresrückblick Teil III”

  1. Jonas H. sagt:

    Toll, ganz nett dein Jahresrückblick…Weißt einer wann das Tram Depot in Steinhausen wieder mal aufmacht?
    Gruß Jonas H.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden