Spielwarenmesse: Münchner Neuheiten

Bilder, Modellbahn Von: Daniel Schuhmann

Noch bis zum 10. Februar findet die 60. Nürnberger Spielwarenmesse statt. Traditionell stellten viele Hersteller ihre neusten Modelle – meist noch in Form von Handmustern – vor. Tramgeschichten hat sich vor allem die für den Münchner Nahverkehr interessanten Modelle angesehen.

60. Spielwarenmesse in Nürnberg

60. Spielwarenmesse in Nürnberg

Frühes Muster des »echten« Heidelbergerzuges von Hödl

Frühes Muster des »echten« Heidelbergerzuges von Hödl

Sehr frühes Handmuster des C-Zugs (Hödl)

Sehr frühes Handmuster des C-Zugs (Hödl)

Alex-Lok BR233 (Herkules) samt Wagen von Märklin

Alex-Lok BR233 (Herkules) samt Wagen von Märklin

423 der Münchner S-Bahn von Roco

423 der Münchner S-Bahn von Roco

Märklin zeigt den verkehrsroten 420

Märklin zeigt den verkehrsroten 420

Auch Piko bringt einen Alex-Herkules - hier ein Handmuster

Auch Piko bringt einen Alex-Herkules - hier ein Handmuster


Ein Kommentar zu “Spielwarenmesse: Münchner Neuheiten”

  1. alex sagt:

    sehr sehr sehr sehr gut die S-Bahn

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden