Streiks im öffentlichen Nahverkehr abgesagt

Fahrplan, Betrieb, Wissenswertes Kommentare deaktiviert für Streiks im öffentlichen Nahverkehr abgesagt

Bei den heutigen Gesprächen der Tarifparteien konnte doch eine Einigung erzielt werden. Die für Montag und Dienstag angekündigten Streiks werden damit abgesagt und es fahren alle Trambahnen, Busse und U-Bahnen nach dem regulären Fahrplan.

Nürnberger Stadtbahnwagen-Impressionen

Bilder, Tellerrand Kommentare deaktiviert für Nürnberger Stadtbahnwagen-Impressionen

Nur wenige Stadtbahnwagen vom Typ N8S sind in Nürnberg noch unterwegs. Durch den Schienenersatzverkehr auf der Linie 5 werden zur Zeit noch weniger Wagen benötigt. Dennoch war heute auf der Linie 7 der Wagen 370 (»Maggi«) unterwegs.

Wagen 370 verlässt gerade — vom Hauptbahnhof kommend — den Marientunnel

Wagen 370 verlässt gerade — vom Hauptbahnhof kommend — den Marientunnel

Im folgenden sehen Sie einige Impressionen vom Maggi-Wagen 370. Weiterlesen »

Nürnberger Variobahn wieder im Einsatz

Bilder, Variobahn 3 Kommentare »

Seit knapp einer Woche ist die Nürnberger Variobahn 1203 wieder im Fahrgasteinsatz auf der Linie 8 unterwegs.

Wagen 1203 im Fahrgastbetrieb auf der Linie 8 an der Schweiggerstr

Wagen 1203 im Fahrgastbetrieb auf der Linie 8 an der Schweiggerstraße

MVG: Vorstellung der Variobahn München

Bilder, Variobahn 3 Kommentare »

Die Münchner Verkehrsgesellschaft hat der Presse heute die neue Straßenbahn für München vorgestellt: Die Variobahn des Typ S1.4 vom Berliner Hersteller Stadler Pankow. MVG-Chef Herbert König präsentierte sie heute im Straßenbahnbetriebshof in der Einsteinstraße, bei der MVG einfach nur »2er« genannt.

Durchbruch: Die Variobahn kommt (Bild: Michael Greger)

Durchbruch: Die Variobahn kommt (Bild: Michael Greger)

Zukunft kommt von Herkunft — und so präsentierte der MVG-Chef nicht nur den »neusten Schrei«, sondern auch die älteren Trambahnwagen.

Weiterlesen »

Modell der Münchner Variobahn erhältlich

Modellbahn, Variobahn Kommentare deaktiviert für Modell der Münchner Variobahn erhältlich

Ab sofort ist das Modell der Variobahn München in den drei MVG-Kundencentern am Marienplatz, in der Poccistraße sowie am Sendlinger Tor erhältlich. Die Variobahn kann in zwei Ausführungen erworben werden: Als unmotorisiertes Standmodell für 169 Euro sowie als motorisierte Variante mit Licht und digitaler Schnittstelle – diese Version ist für 229 Euro zu haben. Beide Versionen werden vom österreichischen Hersteller Halling produziert.

Offizielle Vorstellung der Variobahn

Allgemeines, Variobahn Kommentare deaktiviert für Offizielle Vorstellung der Variobahn

Die neue Variobahn wird in München der Presse vorgestellt. Nach der Präsentation im Betriebshof 2 ist sie jetzt gerade auf Präsentationsfahrt zur St.-Veit-Straße und zurück unterwegs.

Die MVG hat zur Variobahn drei Pressemitteilungen veröffentlicht:

Auch der Hersteller Stadler Pankow hat eine Pressemeldung herausgegeben.

Urabstimmung: 97,5 % stimmen für Streik

Fahrplan, Betrieb, Tarif, Wissenswertes Kommentare deaktiviert für Urabstimmung: 97,5 % stimmen für Streik

Die Beschäftigten der 15 Betriebe des bayrischen Nahverkehrs waren bis heute aufgerufen, über die Arbeitskampfmaßnahmen für eine bessere Vergütung abzustimmen. Das Ergebnis wurde nun von Verdi bekanntgegeben: Bei der Urabstimmung sprachen sich 97,5 Prozent für einen Streik aus, die Wahlbeteiligung lag bei 91 Prozent. Damit stehen die Zeichen eindeutig auf Streik.

FH-Vorlesungszeit: Verstärker Tram 21

Fahrplan, Betrieb Kommentare deaktiviert für FH-Vorlesungszeit: Verstärker Tram 21

Fahrplan zur FH-VorlesungszeitSeit heute und noch bis 10.07.2009 fahren aufgrund der Vorlesungszeit der FH wieder zusätzliche Verstärkerkurse auf der Trambahn-Linie 21. Dadurch ergibt sich in der Hauptverkehrszeit ein 3/3/4-Minuten-Takt zwischen Karlsplatz und Westfriedhof.

Wichtig für alle P-Wagen-Freunde: Die Kurse der P-Wagen verschieben sich wieder auf 20-04 und 20-06.

Sanierungsbedarf bei der Tram?

Fahrplan, Betrieb, Störungen, Umleitungen 2 Kommentare »

»Die letzten Wochen zeigten, dass Ausfälle bei Tram und vor allem bei U-Bahnen eher an der Tagesordnung waren, was speziell bei den Hauptverkehrszeiten zu chaotischen Verhältnissen führte«, so die Meinung des Stadtrats Johann Altmann der Freien Wähler Bayern. Er wollte es genau wissen und formulierte eine Stadtratsanfrage an den Oberbürgermeister.

Gestern wurde die Antwort der Stadtwerke München GmbH / MVG in der Rathaus-Umschau veröffentlicht. Laut MVG gebe es bei der Trambahn keinerlei Veränderung in der Verfügbarkeit der Fahrzeuge, während die Ausfälle im U-Bahn-Bereich leicht zugenommen haben: Diese haben aber unterschiedliche Ursachen, insbesondere neue Linienzugbeeinflussungsanlagen sollen hier Probleme bereiten.

Die detaillierte Antwort kann im Auszug aus der Rathaus-Umschau (komplette Ausgabe) nachgelesen werden.

Gute Nacht: Ein Bett am Hauptbahnhof?

Bilder, Tellerrand, Wissenswertes 3 Kommentare »

Man ist es ja gewöhnt, in der Haupthalle des Münchner Hauptbahnhofs allerlei seltsame Dinge zu sehen. Mal ist es eine Limousine von Gosch, aus der tagsüber wie von Geisterhand ein kompletter Fisch-Verkaufsstand entsteht, mal wird mit einer Luxus-Karosse für den Kauf derselben geworben. Doch was hat ein Bett mitten in der Halle zu suchen — noch dazu mit einer dösenden Frau, die es sich dort musikhörend ganz offensichtlich bequem gemacht hat?

Die Lösung ist eine PR-Kampagne der Bahn für den City Night Line. Mit dem Slogan »Augen zu und da« werden die Nachtzüge beworben, die in acht Ländern in Europa verkehren. Letzteres ist übrigens auch die Auflösung zur Frage des parallel veranstalteten Gewinnspiels…

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden