Neues vom »23er« zur Parkstadt Schwabing

Bilder, Neubaustrecken Von: Daniel Schuhmann

Im Herbst diesen Jahres steht die Eröffnung der Tram 23 an, die von der Münchner Freiheit in die Parkstadt Schwabing fährt. Zeit für einen Blick auf den aktuellen Baufortschritt.

Blick auf die spektakuläre Tragseilbrücke über den Mittleren Ring

Blick auf die spektakuläre für die Tram 23 gebaute Tragseilbrücke über den Mittleren Ring

Bereits sehr weit fortgeschritten sind die Bauarbeiten auf der Leopoldstraße. An der Münchner Freiheit wurden zwar bereits erste Gleise verlegt, doch im Bereich der späteren Haltestelle dominieren noch Baumaterialien und Paletten das Bild.

Münchner Freiheit

Blick auf die Wendeschleife an der Münchner Freiheit

Blick auf die Wendeschleife an der Münchner Freiheit

Hier entstehen Trambahnhaltestelle und Busbahnhof

Hier entstehen Trambahnhaltestelle und Busbahnhof

Im südlichen Bereich der Leopoldstraße teilt sich die Straßenbahn ihre Trasse mit dem Individualverkehr. Hier sind die Gleise schon nahezu komplett verlegt.

Leopoldstraße im Bereich der Münchner Freiheit

Leopoldstraße im Bereich der Münchner Freiheit

Noch parken hier Autos, bald halten die Trambahnen

Noch parken hier Autos, bald halten die Trambahnen

Inhaltsverzeichnis

Seiten: 1 2 3


3 Kommentare zu “Neues vom »23er« zur Parkstadt Schwabing”

  1. Stadtneurotiker sagt:

    Faszinierend, was da in zwei Monaten entstanden ist…

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    In der Tat, aber langsam wird’s ja auch mal Zeit 😉

  3. Tramgeschichten.de » Artikel » Tram 23: Eröffnung am 12. Dezember 2009 sagt:

    […] Bäume und Parkplätze, die durch den Streckenbau entfielen, wurden an anderer Stelle ersetzt. Der Parzivalplatz selbst konnte im Zuge der Bauarbeiten umgestaltet werden: Hier wurde die Verkehrsfläche deutlich verkleinert und der Platz kann in den Sommermonaten […]

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden