Variobahn-Modell voraussichtlich ab 20. März

Modellbahn, Variobahn Von: Daniel Schuhmann

Das Modell der Münchner Variobahn wird voraussichtlich ab dem 20. März 2009 im MVG-Kundencenter am Marienplatz erhältlich sein. Wie bereits berichtet, gibt es das Modell gibt es in zwei Versionen: Die motorisierte Ausführung mit Licht und Digitalschnittstelle soll 229 Euro kosten, das unmotorisierte Standmodell geht für 169 Euro über die Theke.

Modell der Variobahn (Bild: MVG)

Modell der Variobahn (Bild: MVG)

Inzwischen ist das Modell komplett fertiggestellt — auch die bisher fehlenden Stoßverzehrelemente sind nun vollständig und vermitteln einen positiven Gesamteindruck der qualitativ hochwertigen Modellstraßenbahn. Produziert wird sie — wie auch die Variobahnmodelle der VAG und der Bogestra — bei Halling in Wien. Wolfgang Wellige hat weitere Detailbilder der Modell-Variobahn.


Ein Kommentar zu “Variobahn-Modell voraussichtlich ab 20. März”

  1. Die neue Variobahn für die Bogestra in Bochum und Gelsenkirchen : Technikfreun.de sagt:

    […] Die Variobahn gibt es übrigens auch als Modell… […]

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden