D-Wagen und Fahrschulwagen im Einsatz

Bilder, Historisches Von: Daniel Schuhmann

Wer viel Glück hatte, konnte heute zwei seltene Fahrzeuge im Münchner Straßenbahnnetz sehen: D-Wagen 490 und Fahrschulwagen 2924 waren heute in der Stadt unterwegs. Anlaß war die »Dankeschönfahrt« der Freunde des Münchner Trambahnmuseums für die aktiven Mitglieder.

Einsteigen bitte! Die beiden Wagen am Ostbahnhof

Einsteigen bitte! Die beiden Wagen am Ostbahnhof

Einige Impressionen der Fahrt:

Maximale Kapazität: Vier Trambahnen am Effnerplatz

Maximale Kapazität: Vier Trambahnen am Effnerplatz

Der D-Wagen 490 am Ostfriedhof

Der D-Wagen 490 am Ostfriedhof

In Kürze erreichen beide Wagen die Hauptwerkstätte

In Kürze erreichen beide Wagen die Hauptwerkstätte

Pause in der Hauptwerkstatt (MVG-Museum)

Pause in der Hauptwerkstatt (MVG-Museum)

Ehrenrunde am Sendlinger Tor (Brunnenschleife)

Ehrenrunde am Sendlinger Tor (Brunnenschleife)

Fototermin am Gondrellplatz

Fototermin am Gondrellplatz

Verschnaufpause — für Trambahn, Personal und Fahrgäste — in der Ackermannschleife

Verschnaufpause — für Trambahn, Personal und Fahrgäste — in der Ackermannschleife

Stelldichein am Moosacher Bahnhof

Stelldichein am Moosacher Bahnhof


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden