Tram 12: Wende in der Ackermannschleife

Baustellen, Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Seit heute fährt die Tram 12 wieder, allerdings verkürzt zwischen Scheidplatz und Infanteriestraße — das bedeutet die Züge wenden in der Ackermannschleife. Hier ist die zusätzliche Haltestelle »Olympiapark Süd« eingerichtet. Ab Infanteriestraße fährt wie bisher der Ersatzbus 112.

Wagen 2132 in der Ackermannschleife

Wagen 2132 in der Ackermannschleife

In den Tramgeschichten-Netzplan wurde ebenfalls die neue Linienführung eingearbeitet.

Wagen 2132 auf dem Weg zum Scheidplatz

Wagen 2132 auf dem Weg zum Scheidplatz

Ab Infanteriestraße fährt weiterhin der SEV-Bus 112

Ab Infanteriestraße fährt weiterhin der SEV-Bus 112


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden