Samstag: MVV-Stadtrallye

Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

mvvUnter dem Motto »Münchionär gesucht« veranstaltet der MVV am Samstag, den 16. Mai 2009 zum siebten Mal die beliebte Stadtrallye.

Die Teilnahme ist einfach: Nötig ist lediglich eine MVV-Fahrkarte. Zwischen 11 Uhr und 14 Uhr werden die »Erkundungshefte« ausgegeben, diese sind in der Stadtinformation im neuen Rathaus am Marienplatz zu haben.

Dann geht es los auf Entdeckungstour — diesmal durch Neuhausen, in das Angerviertel in der Altstadt sowie rund um den Königsplatz. An jedem Ort sind knifflige Fragen zu lösen. So geht es um Keilschriften, um Heilige aus fremden Gefilden, um Missionsreisen und um München selbst als »Durchgangsort« für Pilger. Ganz nebenbei lernt man etwas über Münchens Geschichte.

Bis spätestens 18 Uhr sollten alle Orte besucht und alle Fragen gelöst sein: Dann nämlich müssen die Fragebögen wieder abgegeben werden: Beim Cinemaxx-Kino am Isartorplatz. Und mit etwas Glück gibt es auch etwas zu gewinnen.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden