Die Linie 12 fährt wieder zum Romanplatz

Baustellen, Bilder Von: Daniel Schuhmann

Seit heute fährt die Trambahnlinie 12 wieder auf dem gewohnten Linienweg bis zum Romanplatz, nachdem die Bauarbeiten gestern fristgerecht abgeschlossen wurden.

Der älteste R2-Wagen 2101 fährt durch die Nympenburger Straße, rechts finden noch Markierungsarbeiten statt

Der älteste R2-Wagen 2101 fährt durch die Nympenburger Straße, rechts finden noch Markierungsarbeiten statt

Einen Linienwechsel auf die Linie 16 gibt es jedoch noch nicht: Hier fährt aufgrund der Bauarbeiten in der Barer Straße noch zwei Wochen lang die Baustellenlinie 36.

Die neue Wartehalle am Romanplatz: Noch fehlen DFI-Anzeige und Zielbeschilderung

Die neue Wartehalle am Romanplatz: Noch fehlen DFI-Anzeige und Zielbeschilderung

Wagen 2155 fährt durch die Romanstraße

Wagen 2155 fährt durch die Romanstraße

Wagen 2113 am Rondell Neuwittelsbach

Wagen 2113 am Rondell Neuwittelsbach


Ein Kommentar zu “Die Linie 12 fährt wieder zum Romanplatz”

  1. Marian sagt:

    Schön,da ich mich heute (29.) in der Nähe vom Scheidplatz herumgetrieben habe, habe ich auch den 2101 sehr oft gesehn. Wieso sind bei ihm eigentlicht die Fensterrahmen aussen grau und nicht schwarz?

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden