Jetzt auch in der Tram: Alkoholverbot!

Tarif Kommentare deaktiviert für Jetzt auch in der Tram: Alkoholverbot!

Wie die Münchner Verkehrsgesellschaft heute bekanntgab, darf ab morgen, 1. August 2009, in U-Bahn, Bus und Trambahn kein Alkohol mehr getrunken werden. Dies gilt auch für die Buslinien im MVV-Regionalbusverkehr.

Weg mit den Flaschen: Kein Alkohol mehr in der Münchner Trambahn

Weg mit den Flaschen: Kein Alkohol mehr in der Münchner Trambahn

Die Beförderungsbedingungen des MVV werden zum 1. August angepasst. Im §2 heißt es: Weiterlesen »

P-Wagen-Fahrschule und Variobahn

Bilder, Fahrplan, Betrieb, Variobahn Kommentare deaktiviert für P-Wagen-Fahrschule und Variobahn

Beim abendlichen Einrücken begegnete der Fahrschulwagen 2028 heute der Variobahn 2301 auf einer Probefahrt.

Wagen 2028 nach dem Einrücken in den Betriebshof 2, rechts Variobahn 2301 auf Probefahrt (Bild: Martin Ernst)

Wagen 2028 nach dem Einrücken in den Betriebshof 2, rechts Variobahn 2301 auf Probefahrt (Bild: Martin Ernst)

P-Wagen 2031 auf Fahrschule

Bilder, Fahrplan, Betrieb 2 Kommentare »

Bereits am Montag wurden schon Fahrschulfahrten mit dem P-Wagen unternommen, hier war Wagen 2031 solo ohne Beiwagen unterwegs.

Fahrschulwagen 2031 gönnt sich eine Pause am Willibaldplatz (Bild: Martin Ernst)

Fahrschulwagen 2031 gönnt sich eine Pause am Willibaldplatz (Bild: Martin Ernst)

München-Tram: Auf nach Schwabing!

Historisches, Störungen, Umleitungen 5 Kommentare »

Aufgrund der Bauarbeiten am Max-Weber-Platz und am Isartor kann auch die München-Tram nicht auf ihrer angestammten Strecke verkehren. Lediglich ein Stück auf der Maximilianstraße kann von der ursprünglichen Streckenführung beibehalten werden.

Der M-Wagen erreicht aus der Müllerstraße kommend das Sendlinger Tor

Der M-Wagen erreicht aus der Müllerstraße kommend das Sendlinger Tor

Stattdessen geht es nun auf nach Schwabing: Nach einem Abstecher zum Maxmonument fährt die München-Tram zunächst zurück zum Karlsplatz (Stachus), dann über den Hauptbahnhof und Stiglmaierplatz zum Leonrodplatz. Anschließend fährt die Bahn vorbei am Olympiapark zum Kurfürstenplatz und Quer durch Schwabing wieder zum Sendlinger Tor. Weiterlesen »

Gleisbaustellen in den Sommerferien

Bilder, Fahrplan, Betrieb, Störungen, Umleitungen 14 Kommentare »

Neu geknüpfte Linien, nicht bediente Haltestellen, Schienenersatzverkehr — das war das Thema der heutigen Pressekonferenz, zu der Michael Richarz (MVG-Geschäftsführer und Ressortleiter Schiene) sowie Thomas Badalec (Tram-Fachmann im Betriebsleiterbüro) einluden.

Michael Richarz und Thomas Badalec erläutern das Tramnetz in den Sommerferien

Michael Richarz und Thomas Badalec erläutern das Tramnetz in den Sommerferien (Bild: Samuel Muth)

Gebaut wird am Max-Weber-Platz, am Isartor und am Karlsplatz (Stachus). Lediglich vier Trambahnlinien fahren auf dem regulären Linienweg, die anderen Linien werden durch Baustellenlinien neu verknüpft, durch Busse ersetzt oder komplett eingestellt. Weiterlesen »

München-Tram: Großer Andrang

Bilder, Historisches Kommentare deaktiviert für München-Tram: Großer Andrang

Kein Bilderbuchwetter gab es sm Samstag: Zwischen heftigen Regengüssen schaute die Sonne meist nur wenige Sekunden hervor. Dennoch ist die München-Tram äußerst beliebt — sogar so beliebt, dass die Fahrten selbst bei schlechtem Wetter vollständig ausgebucht sind.

Wende am Sendlinger Tor: Weil am Samstag der »16er« fährt, muss die München-Tram einige Ehrenrunden drehen

Wende am Sendlinger Tor: Weil am Samstag der »16er« fährt, muss die München-Tram einige Ehrenrunden drehen

Wer also an einer der begehrten Fahrten teilnehmen möchte, sollte sich bereits am Vormittag die Karten kaufen. Diese gibt es am Sendlinger Tor in der Brunnenschleife. Weiterlesen »

Sommerpause: Letzter Tag im MVG-Museum

Bilder, Historisches Kommentare deaktiviert für Sommerpause: Letzter Tag im MVG-Museum

Morgen öffnet das MVG-Museum wieder seine Pforten für die Besucher — und das letztmalig vor der Sommerpause, denn im August bleibt das Museum komplett geschlossen. Zum Einen ist dies auf den erwartungsgemäß geringeren Personalstand zurückzuführen: viele haben ihren Sommerurlaub im August geplant, zumal die Schulferien ebenfalls in diesem Monat beginnen.

MVG-Museum in der Abendsonne: Morgen nochmals geöffnet

MVG-Museum in der Abendsonne: Morgen nochmals geöffnet

Zum Anderen sind auch im Museum selbst umfangreiche Arbeiten geplant, damit es im September noch besser aussieht. Lassen Sie sich überraschen… Doch zuvor ist das Museum am morgigen Sonntag wie gewohnt zwischen 11 Uhr und 17 Uhr für Sie geöffnet, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

P-Wagen auf der E27: Auer-Dult-Nacht

Bilder, Fahrplan, Betrieb Kommentare deaktiviert für P-Wagen auf der E27: Auer-Dult-Nacht

Seit heute ist wieder eine Woche lang Auer Dult. Noch bis zum 2. August findet das Volksfest im Münchner Stadtteil Au am Mariahilfplatz statt. Nach der Abstinenz beim vergangenen Fest kommen nun an den beiden Wochenenden wieder die P-Wagen voll zum Zug — zum Auftakt gab es im Rahmen der Auer-Dult-Nacht sogar P-Wagen-Einsatz bis Mitternacht.

Baustellenvorschau Sommerferien 2009

Baustellen, Störungen, Umleitungen 12 Kommentare »

Zwei große Baumaßnahmen stehen in den Sommerferien 2009 an: Zum einen die Sanierung der Weichen am Max-Weber-Platz, zum anderen die Sanierung des Isartors. Dazu kommen Arbeiten am Stachus, wodurch die Gleise 1 und 2 nicht befahren werden können. Die Baustellen führen zu großen Einschnitten ins Trambahnnetz, weshalb im Sommer drei Baustellenlinien notwendig werden.

Trambahnnetzplan Sommerferien 2009

Trambahnnetzplan Sommerferien 2009

Lediglich die Linien 12, 20/21 und 27 fahren wie gewohnt, alle anderen Linien werden durch Baustellentrambahnen ersetzt. Weiterlesen »

MVG präsentiert Baustellen-Tramnetzplan

Baustellen, Störungen, Umleitungen Ein Kommentar »

Für die Fahrgäste sind Baustellen genauso lästig wie für den Verkehrsbetrieb: Linien werden geteilt oder umgeleitet, teilweise ganz eingestellt und durch Busse ersetzt, was einen großen Aufwand und natürlich für die Kunden eine Umstellung bedeutet. Bei ganz großen Baumaßnahmen wird es dann schwer, den Überblick zu behalten — besonders, wenn das Netz, wie in diesem Sommer, zur Hälfte aus Baustellenlinien besteht.

Baustellen-Tramnetz (Bild: MVG)

Baustellen-Tramnetz (Bild: MVG)

Aus diesem Grund hat die MVG einen speziellen Baustellennetzplan erstellt: Dieser zeigt anschaulich die Linienverläufe der drei Baustellenlinien und des SEV-Busses. Vom 3. August bis zum 14. September ist der provisorische Netzplan gültig, der durch die rot-weiße Umrahmung sofort als Baustellenplan erkennbar ist. Weiterlesen »

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden