P-Wagen-Einsatz in den nächsten Wochen

Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Schon bekannt ist das Duo aus 2021 und 2028, das auf der Linie 20/21 seine Kreise zieht. Doch was ist mit den anderen beiden P-Wagen im Liniendienst?

Wagen 2010 hat seine Kurzüberholung erhalten, die jedoch wesentlich umfangreicher als gewöhnlich ausgefallen ist und schon beinahe einer kompletten Hauptuntersuchung entspricht. Der Wagen ist nun nahezu fertig und wird in den nächsten Tagen wieder in den Liniendienst gehen. Dieser Wagen wird uns noch einige Jahre im aktiven Dienst erhalten bleiben.

Ein Einsatz des dritten Wagen erfolgt dann auf der Linie 27 Kurs 11.

Wagen 2005 erhält anschließend ebenfalls seine Kurzüberholung. Nach dem Abschluss  der Arbeiten wird auch Wagen 2005 wieder in den Liniendienst zurückkehren.


5 Kommentare zu “P-Wagen-Einsatz in den nächsten Wochen”

  1. Marcel sagt:

    ich freue mich wenn P-Wagen 2005 und 2010 wieder fahren stimmt eigendlich P-wagen 19 kurs 5????

  2. Tramgeschichten.de » Artikel » P-Wagen 2010 wieder unterwegs sagt:

    […] hat es gedauert, doch heute war es so weit: Wie kürzlich angekündigt, ist P-Wagen 2010 wieder unterwegs — heute zum Auftakt auf der Linie 27. Größtenteils schönes […]

  3. Daniel Schuhmann sagt:

    Nein, auf der Linie 19 wird planmäßig kein P-Wagen mehr eingesetzt. Selbst wenn der 2005 wieder fit ist, werden nur 3 Kurse eingesetzt: Es stehen lediglich drei Beiwagen zur Verfügung.

  4. Marcel sagt:

    man könnte ja den BW vom 2006 nehmen dann wären es 4 Beiwägen

  5. Daniel Schuhmann sagt:

    Der hat ohnehin keine Linienausstattung (Entwerter etc.) und wird zudem für Sonderfahrten gebraucht. Zudem kommt es nicht selten vor, dass ein »normaler« P gar nicht in den Liniendienst geht, weil zu großer Bedarf an Sonderfahrten-P-Wagen ist.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden