Schienenersatzverkehr

Störungen, Umleitungen Von: Daniel Schuhmann

Nur sehr selten sind die Linien 20/21 von größeren Störungen betroffen: Durch den großteils eigenen Gleiskörper sind die Berührungen mit dem Individualverkehr sehr gering. Heute jedoch war es so weit: Wegen eines Oberleitungsschadens gegen 13:30 Uhr musste der Verkehr zwischen Stiglmaierplatz und Leonrodplatz, später auch zwischen Leonrodplatz und Westfriedhof eingestellt werden.

Ersatzverkehr mit O405N-Wagen 4963

Ersatzverkehr mit O405N-Wagen 4963

Taxis und Busse wurden im Schienenersatzverkehr eingesetzt. Kurz nach 15 Uhr war die Behinderung wieder beendet.


2 Kommentare zu “Schienenersatzverkehr”

  1. Alex sagt:

    Welche wagen typen waren heute auf der Line unterwegs ??
    Und durch was wurde der Oberleitungsschadens angerichtet ??

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Unterwegs waren nur R2 und R3. Der „verhedderte“ war ein R2.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden