Videoausbau in der Tram schreitet voran

Bilder, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

Nachdem die beiden Testwagen 2120 und 2204 vor knapp einem Jahr mit Videokameras ausgerüstet wurden, hält diese Technik nun auch in anderen Wagen einzug. So konnte R2-Wagen 2101 bereits mit Kameras gesichtet werden.

Kamera im ersten Wagenteil des R2-Zugs 2101

Kamera im ersten Wagenteil des R2-Zugs 2101

Der Typ der eingesetzten Kameras entspricht den im 2120 verbauten Modellen. Insgesamt sieben Kameras finden sich im Zug: Zwei in jedem Wagenteil, im ersten deckt zusätzlich eine Kamera den Bereich der Tür 1 ab.

Auch die Piktogramme sind weiterhin am Türbereich angebracht.

Auch die Piktogramme sind weiterhin am Türbereich angebracht.

Ansicht der Piktogramme sowie der Wagennummer des ältesten R2-Wagens

Ansicht der Piktogramme sowie der Wagennummer des ältesten R2-Wagens


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden