P-Wagen: Touchit und automatische Ansagen

Bilder, Historisches, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

Der Gedanke hat schon etwas befremdliches: Der P-Wagen brummt zur nächsten Haltestelle und plötzlich ertönt die Stimme von »Susi«: »Nächste Haltestelle: Sankt-Martins-Platz«. Undenkbar? Nein: Wagen 2021 und 2028 sind bereits mit Touchit auf Linie.

Ungewohnter Anblick: Init Touchit im P-Wagen 2021

Ungewohnter Anblick: Init Touchit im P-Wagen 2021

Für den Freak ungewöhnlich, für die Fahrer hingegen eine Erleichterung.

Der zusätzlich für das Touchit nötige Rechner fand seinen Platz im Fahrerstand.

Touchit-Rechner im Fahrerstand, hier im Wagen 2028

Touchit-Rechner im Fahrerstand, hier im Wagen 2028

Touchit im Wagen 2028

Touchit im Wagen 2028

Hintergrund für die Umrüstung: Die Beschleunigung erfolgt in Zukunft nicht mehr über die Infrarotbaken sondern über das im Touchit eingebaute GPS und Funk-Anmeldung. Daher werden alle Züge, die regelmäßig auf die Strecke gehen, mit dem Touchit ausgerüstet. Die R3 sind schon länger allesamt umgerüstet, die R2-Wagen bekamen das Gerät während der Sommerferien. Von den P-Wagen haben es bisher die Wagen 2021 und 2028 sowie die Sonderwagen 2006 und 2031, auch der M-Wagen 2412 hat das Gerät bereits eingebaut.


20 Kommentare zu “P-Wagen: Touchit und automatische Ansagen”

  1. Bomber sagt:

    Ich dacht mein Schwein pfeift als ich die Überschrift gelesen hab O.o
    Und wieder geht ein Stückchen P-Wagenbesonderheit dahin – regelmäßige Ansagen vom Fahrer…
    Werden 2005 und 2010 ebenfalls mit dem „Tatscherl“ ausgerüstet?

  2. FloSch sagt:

    Witzig – auf ihre alten Tage kriegen die noch ein Stück Hightech 🙂

  3. Alex sagt:

    na super dann hätten sie aber auch gleich die alten lautsprecher aus tauschen können 😉 . Machen die jetzt auch wieder Außenlautsprecher ansagen ??

  4. Gerhard H. sagt:

    Es steht ja sogar zu erwarten, das der M4 auch umgerüstet wird.

  5. Mali sagt:

    Frage, Kann der M-Wagen dann auch Ansagen der Susi über den Lautsprecher wiedergeben?

  6. Spocki sagt:

    Ich vermute, alle Wagen für benötigte Kurse (Linie und Sonderfahrten) kriegen es damit sie die Beschleunigung behalten. Sonst werden das fahrende Hindernisse für den Linienverkehr…

  7. Daniel Schuhmann sagt:

    @Bomber: Ja, und das schon in den nächsten Tagen.

    @Alex: Ja, Ansagen über Außenlautsprecher mit Susi gibt’s auch. Aber ist doch schön, dass es noch die alten Lautsprecher und Verstärker sind, das schöne Summen ist geblieben.

    @Gerhard: Der 2412 ist doch schon fertig…?

    @Mali: Denk schon, warum nicht?

    @Spocki: Genau so schaut’s aus.

  8. Alex sagt:

    Weiss jemand ob die U-Bahn das neue System bekommen soll ??

  9. Daniel Schuhmann sagt:

    Die U-Bahn kriegt imho die überzähligen IBIS.

  10. Michi G. sagt:

    Menü -> Einstellungen -> Innenansage AUS

    Ich geh doch nicht P-Wagen-Fahren um mir dann Susi anzuhören… 🙂

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden