Fahrzeugeinsatz Tram 23

Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Die Fahrpläne für den Einsatz auf der Tram 23 wurden kürzlich erstellt. Die Linie fährt tagsüber alle zehn Minuten, hierbei ist ein Einsatz von drei Kurswagen vorgesehen, die alle aus R2-Fahrzeugen gebildet werden. Nach 20 Uhr wird die Taktfolge auf einen 20-Minuten-Takt gestreckt, hierfür werden zwei Kurse vorgehalten.

Fiktive Abfahrtstafel Linie 23

Fiktive Abfahrtstafel Linie 23

Die Fahrzeit beträgt in beide Richtungen jeweils acht Minuten, die Standzeiten betragen vier Minuten an der Münchner Freiheit und zehn Minuten in Schwabing Nord. Mit etwas Glück werden damit Fotos von zwei Fahrzeugen in der Schleife Schwabing Nord möglich sein.

Noch eingerüstet: Das Dach an der Münchner Freiheit

Noch eingerüstet: Das Dach an der Münchner Freiheit

Die Bauarbeiten selbst liegen weiterhin im Plan, so dass einer Eröffnung am 12. Dezember 2009 nichts im Wege steht. Das Dach an der Münchner Freiheit ist nahezu fertig, so dass bald die noch fehlende Fahrleitung zwischen Parzivalplatz und Münchner Freiheit aufgehängt werden kann.


Ein Kommentar zu “Fahrzeugeinsatz Tram 23”

  1. Tramgeschichten.de » Artikel » Fahrplan 2010: Weniger ist mehr? sagt:

    […] werden soll alle 10 Minuten, die Fahrzeit beträgt 8 Minuen je Richtung. Die Buslinie 123 wird in diesem Zusammenhang natürlich […]

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden