Polizeieinsatz: Linie 27 »aus dem Takt«

Bilder, Störungen, Umleitungen Von: Daniel Schuhmann

Aufgrund eines Polizeieinsatzes in der Barer Straße geriet heute die Straßenbahnlinie 27 ein wenig aus dem Tritt: Die Züge wendeten am Karolinenplatz, im Nordabschnitt wurden Ersatzbusse eingesetzt.

Wagen 2216 macht sich auf den Weg zum Petuelring

Wagen 2216 macht sich auf den Weg zum Petuelring

Da der Polizeieinsatz nicht so lange, wie ursprünglich erwartet, andauerte, wurden einzelne Ersatzbusse kurzerhand bis zur Schwanseestraße eingesetzt. Viele Kurse wendeten am Sendlinger Tor, um wieder die passende Fahrplanlage zu erreichen.

Zusammen mit der Christkindltram und den Zügen der Linie 16 standen damit bis zu fünf Züge in der Brunnenschleife am Sendlinger Tor.

Wagen 2140 gönnt sich in der Brunnenschleife am Sendlinger Tor eine kurze Pause

Wagen 2140 gönnt sich in der Brunnenschleife am Sendlinger Tor eine kurze Pause

Wagen 5253 kommt zu Trambahnehren und erreicht die Haltestelle Sendlinger Tor, ursprünglich sollte die Fahrt nur zum Karolinenplatz gehen

Wagen 5253 kommt zu Trambahnehren und erreicht die Haltestelle Sendlinger Tor, ursprünglich sollte die Fahrt nur zum Karolinenplatz gehen


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden