Tram 23: Pressefahrt mit Herbert König

Bilder, Neubaustrecken, Sonderfahrten Von: Daniel Schuhmann

Wenn der Chef persönlich einlädt, geht es um wichtige Dinge. Und heute war es darüberhinaus ein äußerst freudiges Ereignis: Die Pressefahrt auf der neuen Tram 23.

MVG-Chef Herbert König präsentiert die Tram 23

MVG-Chef Herbert König präsentiert die Tram 23

Um 10:15 Uhr ging es am Scheidplatz los. Noch nichteinmal 24 Stunden vorher war die Freigabe der TAB für diesen Einsatz erteilt worden, die Herbert König im Wagen 2208 stolz vorliest.

Vom Scheidplatz geht es zunächst zur Münchner Freiheit. Auf der Fahrt berichtet der MVG-Chef, dass es ganz schön eng wurde mit dem Zeitplan. Eine Krisensitzung wurde im Oktober einberufen: Verschieben oder nicht? Letztendlich ging aber alles gut: Wenn am Samstag die Tram 23 feierlich eröffnet wird, wird zwar einiges noch nicht ganz fertig sein, aber der Betrieb kann laufen…

Treffen von Wagen 2125 und 2208 am Scheidplatz, mit letzterem wurde die Pressefahrt durchgeführt

Treffen von Wagen 2125 und 2208 am Scheidplatz, mit letzterem wurde die Pressefahrt durchgeführt

Linie 23: Bitte einsteigen

Linie 23: Bitte einsteigen

Symbolträchtiges Treffen mit Wagen 5326 auf der Linie 123

Symbolträchtiges Treffen mit Wagen 5326 auf der Linie 123

Haltestelle »Am Münchner Tor«

Haltestelle »Am Münchner Tor«

Wagen 2208 auf der Schrägseilbrücke über den Mittleren Ring

Wagen 2208 auf der Schrägseilbrücke über den Mittleren Ring

Wagen 2208 an der Anni-Albers-Straße

Wagen 2208 an der Anni-Albers-Straße

Anfahrt auf die Brücke nahe der Haltestelle »Anni-Albers-Straße«

Anfahrt auf die Brücke nahe der Haltestelle »Anni-Albers-Straße«

Wagen 2208 erreicht die Haltestelle »Am Münchner Tor«

Wagen 2208 erreicht die Haltestelle »Am Münchner Tor«

An der Haltestelle »Am Münchner Tor«

An der Haltestelle »Am Münchner Tor«

Interview mit MVG-Chef Herbert König

Interview mit MVG-Chef Herbert König

Stecktafel für die Tram 23

Stecktafel für die Tram 23


5 Kommentare zu “Tram 23: Pressefahrt mit Herbert König”

  1. Nino K. sagt:

    Fährt morgen der 123er eigentlich auch noch?

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Ja, tut er. Die Trambahn fährt auch nur bis 18:30 Uhr, der richtige Planbetrieb wird erst am Sonntag aufgenommen – und da fährt der 123er dann nicht mehr.

  3. Nino K. sagt:

    ok, danke

  4. Tramgeschichten.de » Artikel » Wagen 2208 trägt Werbung sagt:

    […] bei der Pressefahrt war er »nackt«, der R3-Wagen 2208. So machte er am 10. Dezember noch im MVG-Blau Werbung für die […]

  5. Tramgeschichten.de » Artikel » Vierteilig auf Münchens neuester Strecke sagt:

    […] die Linie 23. Auch dieser Einsatz hat Seltenheitswert, denn abgesehen von Belastungsprobe, Pressefahrt und feierlicher Eröffnung dürfte sich noch kein R3-Zug auf diese Linie »verirrt« haben. Mitten […]

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden