Unterirdisch plappern: 1. Ausbaustufe fertig

Bilder, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

Am kommenden Montag, dem 21. Dezember 2009, wird die erste Ausbaustufe des Mobilfunknetzes in der Münchner U-Bahn abgeschlossen. Neben dem »Kernnetz« in der Innenstadt und dem Ostteil der U2 zur Messe wird dann auch der Nordast der U6 zwischen Universität und Alte Heide vollständig mit dem Handynetz versorgt sein.

Abtauchen in den Untergrund: Telefonieren ist auch in der U-Bahn möglich — ab Montag auf noch mehr Strecken

Abtauchen in den Untergrund: Telefonieren ist auch in der U-Bahn möglich — ab Montag auf noch mehr Strecken

Weite Teile des restlichen U-Bahnnetzes sollen im kommenden Jahr mit Sende- und Emfangsanlagen ausgerüstet werden. Im Jahr 2011 folgt dann die Ausrüstung der Außenabschnitte des Netzes.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden