Müllerstraße: Betriebsgestaltung

Allgemeines Von: Daniel Schuhmann

Der Schienenbruch an der Müllerstraße hatte weitreichende Auswirkungen. Die Westäste der Linien 17, 18 und 27 endeten am Sendlinger Tor, was zeitweise zur »Überfüllung« der Schleife führte.

»Trambahnstau« am Sendlinger Tor

»Trambahnstau« am Sendlinger Tor

Alle drei Linien erhielten einen Schienenersatzverkehr ab Sendlinger Tor mit recht interessanter Betriebsgestaltung.

Der Schienenersatzverkehr für die Linien 17 und 18 pendelte zwischen Sendlinger Tor und Isartor. Die Ostäste der Linien 17 und 18 wurden am Isartor verknüpft und fuhren beide zwischen Effnerplatz und Isartor.

Der SEV-Bus für die Linie 27 fuhr bis zum St.-Martins-Platz. Im Ostast fuhr die Tram 27 hingegen von der Schwanseestraße zum Wettersteinplatz.

Wagen 2105 rangiert am Wettersteinplatz

Wagen 2105 rangiert am Wettersteinplatz

Damit der Betrieb auf der Linie 25 nicht über Gebühr gestört wurde, half ein Mitarbeiter vor Ort beim Schlüsseln des Signals und beim Stellen der Weiche.

Weiche stellen am Wettersteinplatz

Weiche stellen am Wettersteinplatz

Mitarbeiter der MVG helfen ratlosen Kunden beim Auffinden des SEV-Busses

Mitarbeiter der MVG helfen ratlosen Kunden beim Auffinden des SEV-Busses

SEV-Bus 4983 für die Linie 27 am Sendlinger Tor

SEV-Bus 4983 für die Linie 27 am Sendlinger Tor

Ersatzbus für die Tram 17/18

Ersatzbus für die Tram 17/18

Blick vom Sendlinger Tor in Richtung Müllerstraße: Hier geht nichts mehr

Blick vom Sendlinger Tor in Richtung Müllerstraße: Hier geht nichts mehr


2 Kommentare zu “Müllerstraße: Betriebsgestaltung”

  1. Mali sagt:

    Also das mit dem Trambahnstau kam öfters gestern auch öfters vor. Auf der 17er auf der Strecke zum Isartor stauten sich wegen einer langsamen Ampelschaltung 4 Straßenbahnen, lag auch am umgeleiteten 19er.

  2. Jonas H. sagt:

    Uiui, viel los in der Stadt…gut das es tramgeschichten.de gibt.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden