Neues zum Redesign der R2.2-Wagen

Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Noch wird am R2.2-Wagen 2121 fleißig geschraubt: Das Redesign des Wagens ist in vollem Gange. Beim »Prototyp-Umbau« mussten viele Probleme gelöst werden, da sich einige Umbauten als komplizierter herausgestellt haben, als ursprünglich angenommen. Der Wagen wird in München im Mai zurückerwartet.

In den nächsten Tagen wird uns allerdings ein weiterer R2-Wagen mit Ziel Leipzig verlassen: Voraussichtlich wird es der R2-Wagen 2124 sein, der sich per Tieflader auf den Weg zur IFTEC machen wird.


4 Kommentare zu “Neues zum Redesign der R2.2-Wagen”

  1. khoianh sagt:

    Die Fahrzeugdecke wird dadurch nicht unbedingt dicker. Ist 2304 schon „fahrgastbereit“ oder wird da immer noch herumgeschraubt?

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Am 2304 wird noch geschraubt — bis der in den Fahrgasteinsatz kommt, dauert’s wohl etwas. Nach dem Akku-Umbau wird er erstmal »Spiel- und Testwagen«…

  3. Tramgeschichten.de » Artikel » R2.2-Wagen 2124 auf dem Weg zur IFTEC sagt:

    […] bereits vor einigen Tagen angekündigt wurde, sollte uns der R2-Wagen 2124 verlassen. Gestern Nacht war es so weit: Um 23 Uhr setzte sich der […]

  4. Peter Krikels sagt:

    cool 🙂

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden