Bauarbeiten am Maxmonument

Baustellen, Störungen, Umleitungen Von: Daniel Schuhmann

Eine der beiden Baumaßnahmen findet am Maxmonument statt, hier werden vier Weichen ausgetauscht. Es handelt es sich jeweils um die Weichen von der Linie 19 in das Rondell. Die Linie 17 ist dabei nicht betroffen, sie kann wie gewohnt fahren. Die Linie 19 wird ab Max-Weber-Platz über die Linie 18 umgeleitet.

Die Weichen im Westteil des Maxmonuments wurden am Montag bereits ausgebaut

Die Weichen im Westteil des Maxmonuments wurden am Montag bereits ausgebaut

Ein Blick auf den Stand der Bauarbeiten am Anfang der Woche.

Im Ostteil wurden die Weichen freigelegt, aber noch nicht demontiert

Im Ostteil wurden die Weichen freigelegt, aber noch nicht demontiert

Markierungen der Weichenposition

Markierungen der Weichenposition

Den Autofahrern wird derzeit einige Geduld abverlangt: Verkehrsführung am Maxmonument

Den Autofahrern wird derzeit einige Geduld abverlangt: Verkehrsführung am Maxmonument

Wagen 2130 schleicht um die Ecke: Die Linie 17 fährt wie gewohnt

Wagen 2130 schleicht um die Ecke: Die Linie 17 fährt wie gewohnt


2 Kommentare zu “Bauarbeiten am Maxmonument”

  1. Stef sagt:

    Und der Gleisbruch bleibt wieder mal dort…

  2. Ton sagt:

    @ stef der gleisbruch wird in den pfingstferien repariert bzw die gleise getauscht…

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden