Besonderer Anlass — Seltenes Treffen

Bilder, Sonderfahrten Von: Daniel Schuhmann

Nachdem die Metropolregion München als eine von acht »Modellregionen für Elektromobilität« ausgewählt wurde, wurde die Projektleitung den Stadtwerken München (SWM) zugewiesen. In diesem Rahmen fand heute eine Tagung mit Verkehrsexperten im Bayerischen Landtag statt. Anschließend ging es im modernsten Bus der MVG-Flotte weiter zur Firma BMW.

Variobahn 2302 und Hybridbus 5340 begegnen sich am Bayerischen Landtag

Variobahn 2302 und Hybridbus 5340 begegnen sich am Bayerischen Landtag (Bild: Daniel Schuhmann)

Doch erst durch die tatkräftige Unterstützung des Busfahrers konnte dieses schöne Treffen arrangiert werden. Ein bißchen Rangieren, und schon ließen sich die beiden modernsten Fahrzeuge der Münchner Verkehrsgesellschaft auf einem Bild vereinen.

MVG-Chef König und der Busfahrer warten auf ihre Fahrgäste — und das Tramgeschichten-Team auf die Variobahn; so ergibt sich die Möglichkeit zum Smalltalk: Thema war der heute gestartete Einsatz der S-Wagen auf der Linie 19. In diesem Zusammenhang geht ein herzliches Dankeschön an Herbert König für die Kooperation.

MVG-Chef Herbert König wartet zusammen mit dem Busfahrer auf das Eintreffen der Tagungsteilnehmer (Bild: Samuel Muth)

MVG-Chef Herbert König wartet zusammen mit dem Busfahrer auf das Eintreffen der Tagungsteilnehmer (Bild: Samuel Muth)

Unterhalb des Maximilianeums überquert der Solaris-Hybridbus die Isar (Bild: Daniel Schuhmann)

Unterhalb des Maximilianeums überquert der Solaris-Hybridbus die Isar (Bild: Daniel Schuhmann)


2 Kommentare zu “Besonderer Anlass — Seltenes Treffen”

  1. Michi G. sagt:

    Deswegen ist mir der Hybrid also gestern mittag am Sendlinger Tor begegnet, ohne Linie, ohne Fahrgäste – war wohl aufm Weg von/zu dieser Veranstaltung.

  2. jonas h. sagt:

    nicht schlecht…

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden