Stachus-Passagen: Sag mir Deinen Namen

Bilder, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

War es nun die C- oder die D-Passage, in der sich der Aufgang zur Trambahn befindet? Und welche Passage ist das große Rondell in der Mitte? Fragen, die nur eingefleischte Stachus-Einkaufszentrumsliebhaber beantworten konnten. In den vergangenen Wochen wurden die Besucher befragt, welche Namen sie vergeben würden.

Auf dem Weg zur Schützenstraße: Die Schützen-Passage im Stachus-Einkaufszentrum

Auf dem Weg zur Schützenstraße: Die Schützen-Passage im Stachus-Einkaufszentrum

Das Ergebnis steht nun fest: Heute wurden erstmals Transparente mit den neuen Namen aufgehängt. Die neuen Namen der Passagen »Karls-Rondell«, »Sonnen-Passage«, »Schützen-Passage« und »Schwanthaler-Passage« sind wesentlich intuitiver als die bisherigen kryptisch anmutenden Bezeichnungen.

Rundherum: Das Rondell hat nun auch den passenden Namen

Rundherum: Das Rondell hat nun auch den passenden Namen

Sonnig ist es hier nicht, aber direkt unter der Sonnenstraße befindet sich die Sonnenpassage

Sonnig ist es hier nicht, aber direkt unter der Sonnenstraße befindet sich die Sonnenpassage

Die Schwanthaler-Passage weist den Weg zur Münchner Computermeile

Die Schwanthaler-Passage weist den Weg zur Münchner Computermeile

Auch hier zu sehen ist die Hinterleuchtung der Wandelemente an den Aufgängen zur Trambahn

Auch hier zu sehen ist die Hinterleuchtung der Wandelemente an den Aufgängen zur Trambahn

Hinterleuchtung auf der Festtreppenseite

Hinterleuchtung auf der Festtreppenseite


3 Kommentare zu “Stachus-Passagen: Sag mir Deinen Namen”

  1. FloSch sagt:

    Na das ist wirklich ein Fortschritt, genauso wie die ganze restliche Sanierung dieses riesigen Untergrundbauwerks. Nicht nur ich war da unten gelegentlich in der Orientierung etwas verwirrt, das ist jetzt deutlich übersichtlicher, heller und freundlicher geworden. Und mit diesen Namen kann man selbst als Tourist was anfangen, da sie Bezug zur Realität an der Oberfläche haben.

  2. FanOfJesusChrist sagt:

    WOW – die Designer des neuen Stachus sind echt genial – muss echt sagen – sieht weitaus heller und freundlicher aus! bin echt gerne dort 🙂

  3. GuenterMuc sagt:

    Weiß jemand, ob die Deutsche Bahn die S-Bahn-Station am Stachus, wie die anderen unterirdischen Stationen auf der Stammstrecke, weiterhin verkommen lassen will oder die auch endlich mal renoviert werden?

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden