Zweimal P-Wagen auf der Linie 19

Bilder Von: Daniel Schuhmann

Lange angekündigt, war es heute endlich so weit: P-Wagen-Einsatz auf der Linie 19! Es wurden gleich beide Kurse (4 und 10) mit den »Pipi-Wagerl« besetzt.

Wagen 2010 erreicht die Haltestelle Mutschellestraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Wagen 2010 erreicht die Haltestelle Mutschellestraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Nur Petrus konnte sich nicht recht über den Einsatz freuen und schickte graues Herbstwetter.

Wagen 2021 hat soeben den Stachus erreicht (Bild: Daniel Schuhmann)

Wagen 2021 hat soeben den Stachus erreicht (Bild: Daniel Schuhmann)

Am Justizpalast vorbei geht es in Richtung Maximilianstraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Am Justizpalast vorbei geht es in Richtung Maximilianstraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Warten an der St.-Veit-Straße (Bild: Daniel Schuhmann)

Warten an der St.-Veit-Straße (Bild: Daniel Schuhmann)

Herbstlich sieht es am Willibaldplatz aus, als Wagen 2021 stadteinwärts rollt (Bild: Daniel Schuhmann)

Herbstlich sieht es am Willibaldplatz aus, als Wagen 2021 stadteinwärts rollt (Bild: Daniel Schuhmann)

Zum Abschluss nochmals Wagen 2010, nur wenige Meter weiter an der Offenbachstraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Zum Abschluss nochmals Wagen 2010, nur wenige Meter weiter an der Offenbachstraße (Bild: Daniel Schuhmann)


3 Kommentare zu “Zweimal P-Wagen auf der Linie 19”

  1. Stef sagt:

    Wieso ausgerechnet zum Beginn des Wintersemesters??? 🙁

  2. Josef sagt:

    Warum werden bei den Bildtexten eigentlich nie die Beiwagennummern erwähnt? Die Bw gehären doch auch dazu…
    Also 2021 läuft mit 3004, 2010 mit 3005. So war’s zumindest gestern auf der E27.

  3. Daniel Schuhmann sagt:

    Ja, so war es auch heute.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden