Am Blütenanger

Bilder, Fahrplan, Betrieb, Störungen, Umleitungen Von: Daniel Schuhmann

Abseits der Trambahnbauarbeiten ändert sich auch bei der Buslinie 175 etwas: Wegen Gleisbauarbeiten der Bahn wird der Bahnübergang am Bahnhof Fasanerie gesperrt. In der Zeit vom 3. bis 5. November kann der Stadtbus nicht »Am Blütenanger« entlang fahren, stadtdessen pendelt hier ein Kleinbus. Heute fuhr noch ein normaler Solobus.

Unweit des Rangierbahnhofs findet sich diese malerische Allee, nur wenige Meter von der Endstation der Linie 175 entfernt.

Unweit des Rangierbahnhofs findet sich diese malerische Allee, nur wenige Meter von der Endstation der Linie 175 entfernt. (Bild: Daniel Schuhmann)

Ja, auch das ist München: Wir befinden uns in Feldmoching, unweit des Rangierbahnhofs Nord. Dennoch wirkt es eher ländlich, der Bus fährt über Alleen, vorbei an Bauernhöfen und Maisfeldern.

Nur für den Bus ist die Wendeschleife am Campingplatz Ludwigsfeld gebaut worden.

Nur für den Bus ist die Wendeschleife am Campingplatz Ludwigsfeld gebaut worden. (Bild: Daniel Schuhmann)

Auch das ist München. M-NV 1005 fährt gerade »Am Blütenanger« entlang.

Auch das ist München. M-NV 1005 fährt gerade »Am Blütenanger« entlang. (Bild: Daniel Schuhmann)


6 Kommentare zu “Am Blütenanger”

  1. variobahn sagt:

    Jaja, meine ehemaligen Heimatlinien.
    Beide Strecken führen durch eine schöne Landschaft… 😉

  2. Andi Mayer sagt:

    das sind echt schöne Landschaften…:)

  3. Jonathan Rhodes sagt:

    Der 176er hat ein schönes Kennzeichen 🙂

  4. SEBASTIAN sagt:

    Sieht schön aus.

  5. Tramgeschichten.de » Artikel » Zweigeteilter 175er sagt:

    […] aus nur fünf Haltestellen bestehende »Minilinie« ist ohnehin schon sehenswert: Allein die Straßennamen wie »Sonnentaustraße« und »Blütenanger« sagen einiges über die […]

  6. Markus, Olympia Einkaufszentrum sagt:

    Habe früher lange Zeit in Feldmoching gewohnt. Da werden alte Zeiten wieder lebendig 😉

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden