Wettersteinwende

Baustellen, Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Mutter Natur kann sehr stark sein. Wenn der Mai kommt, die Natur »erwacht« und die Bäume ausschlagen, alles wächst und gedeiht, ist die Freude groß. Doch manchmal kann es des Guten auch zu viel sein: Wenn Äste ins Lichtraumprofil ragen oder die Fahrzeuge berühren. Dann muss die Natur im wahrsten Sinne des Wortes zurechtgestutzt werden…

Hier geht's nicht weiter: Wagen 2219 vor der Schutzhalttafel auf der Strecke nach Grünwald

Hier geht's nicht weiter: Wagen 2219 vor der Schutzhalttafel auf der Strecke nach Grünwald (Bild: Daniel Schuhmann)

So sind es Baumschnittarbeiten, die derzeit tagsüber den Verkehr zwischen Wettersteinplatz und Grünwald lahmlegen. Stattdessen werden zwischen 9 Uhr und 15 Uhr Busse eingesetzt, die Trambahnen wenden in dieser Zeit bereits am Wettersteinplatz. Ab dem 6. November fahren die Trambahnen wieder ganztägig normal.

Wagen 2210 fährt rückwärts in das Wendegleis am Wettersteinplatz

Wagen 2210 fährt rückwärts in das Wendegleis am Wettersteinplatz (Bild: Daniel Schuhmann)

Wagen 2210 hat gerade das »Grünwalder Stadion« passiert und erreicht in Kürze seine Endhaltestelle »Wettersteinplatz«

Wagen 2210 hat gerade das »Grünwalder Stadion« passiert und erreicht in Kürze seine Endhaltestelle »Wettersteinplatz« (Bild: Daniel Schuhmann)


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden