Mae-West-Rohre werden Freitag angeliefert

Baustellen, Neubaustrecken Von: Daniel Schuhmann

In der Nacht vom Freitag, 26. November auf Samstag, 27. November werden die ersten 16 der insgesamt 32 Carbonrohre für den oberen Teil der Mae West am Effnerplatz angeliefert. Für die 40 Meter langen Rohre muss ein Sondertransport eingerichtet werden.

Nordöstlich der eigentlichen Mae West wurde in den vergangenen Wochen ein Hilfsgerüst erstellt, das inzwischen auf stolze 31 Meter Höhe gewachsen ist. Ab der kommenden Woche werden am Hilfsgerüst die neuen Rohre befestigt, sofern die Witterung dies nicht verhindert.

Das Aufsetzen des  »Oberteils« auf die bereits bestehende Stahlkonstruktion des Kunstwerks wird mit einem Kran erfolgen — dies ist derzeit für den Januar 2011 geplant.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden