Vier mal 110 kW

Bilder, Tellerrand Von: Daniel Schuhmann

Am Sonntag veranstalteten die Passauer Eisenbahnfreunde eine Schienenbus-Sonderfahrt von Passau nach Garmisch, um einen Eishockeyfanclub zu seinem Spiel zu bringen. Gegen 14:25 Uhr durchfuhr er pünktlich die Feldmochinger Fotostelle.

Schienenbus-Sonderfahrt der Passauer Eisenbahnfreunde nach Garmisch

Schienenbus-Sonderfahrt der Passauer Eisenbahnfreunde nach Garmisch (Bild: Daniel Schuhmann)

Mit maximal 90 km/h donnerten die VT98-Zweiachser samt Beiwagen bis München Süd, wo sie dann auf die Garmischer Strecke wendeten. Die Rückfahrt im Schutz der Dunkelheit war nicht zu fotografieren, aber da gab es ja Ersatz.


2 Kommentare zu “Vier mal 110 kW”

  1. Rickay sagt:

    Wenn ma so de Kommentare durch schaugt, find ma kaum eps über Nicht-Trambahn-Themen. Um so schena find i, daß es trotzdem hi und da wos zu verwandte Gschichtn bringts.

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Dank da schee.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden