Pasing: Ab Montag fünf Monate ohne Tram

Baustellen, Bilder, Fahrplan, Betrieb Von: Daniel Schuhmann

Wie angekündigt wird die Straßenbahnlinie 19 ab morgen aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Pasing und Willibaldplatz durch Busse ersetzt.

Der letzte Tag: Ab morgen fährt fünf Monate lang keine Trambahn mehr nach Pasing

Der letzte Tag: Ab morgen fährt fünf Monate lang keine Trambahn mehr nach Pasing (Bild: Daniel Schuhmann)

Zwischen Willibaldplatz und St.-Veit-Straße fahren die Trambahnen wie gewohnt, auch die Straßenbahn-Nachtlinie N19 pendelt zum Willibaldplatz und wird nur bis Pasing durch den Bus N119 ersetzt. Als besonderes Highlight kommen auf einem SEV-Kurs historische Busse zum Einsatz.

Wechselweise werden die Fahrzeuge 4858 (MAN NL 202) und 4913 (Mercedes O405N) des OCM auf 119-04 zum Einsatz kommen. Wagen 4913 ist dafür im Vorfeld technisch und optisch fit gemacht worden.

Frisch lackiert und technisch fit: Der 4913 wird auf seinen Einsatz vorbereitet

Frisch lackiert und technisch fit: Der 4913 wird auf seinen Einsatz vorbereitet (Bild: Daniel Schuhmann)

Der Schienenersatzverkehr am Nordbad läuft parallel noch weiter, aus diesem Grund wurden in den Netzplan beide Baumaßnahmen eingearbeitet: PDF XPS


Ein Kommentar zu “Pasing: Ab Montag fünf Monate ohne Tram”

  1. Bomber sagt:

    Auf den NL 202 freu ich mich besonders, da das oft mein E-Bus in die Schule gewesen ist, 7:20 ab KIE richtung WEY…

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden