Olympia: Aus der Traum

Tellerrand, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

»Das Internationale Olympische Komitee hat die Ehre bekanntzugeben, dass die 23. Olympischen Winterspiele im Jahre 2018 stattfinden in der Stadt … Pyeongchang« — aus der Traum von den Olympischen Spielen 2018.

Die Olympialok 111 031 passiert einen Tag vor der Entscheidung das Westkreuz

Die Olympialok 111 031 passiert einen Tag vor der Entscheidung das Westkreuz (Bild: Daniel Schuhmann)

Auch der Werbebotschafter, die 111 031, die am 26. März vorgestellt wurde, wird in Zukunft ohne ihr Farbkleid herumfahren. Politik und Bahn bekennen sich aber trotzdem weiterhin zum Ausbau der Bahnstrecke München-Garmisch und zur zweiten S-Bahn-Stammstrecke in München.


2 Kommentare zu “Olympia: Aus der Traum”

  1. Stef sagt:

    Sehr schön, dass es endlich mal jemand schafft, den Namen der koreanischen Stadt richtig zu umschreiben! 🙂 (hoffentlich klappts auch mit der Aussprache…)

  2. Don Martino sagt:

    „Politik und Bahn bekennen sich aber trotzdem weiterhin zum Ausbau der Bahnstrecke München-Garmisch und zur zweiten S-Bahn-Stammstrecke in München“ – bis 2038 statt bis 2018. Ist ein kleiner Unterschied…

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden