München mag’s mobil: Festkorso

Bilder, Historisches, Sonderfahrten Von: Daniel Schuhmann

Trotz des morgendlichen Hochnebels und der Eiseskälte, welche am Samstagmorgen herrschte, ließen die Leute es sich nicht nehmen, dem Korso beizuwohnen. Die Perusastraße nahe dem Marienplatz sowie die Maximilianstraße waren auf ganzer Länge gesäumt von Menschen, selbst die historischen Korsofahrzeuge hatten ihre Probleme, ohne Stocken zum Maximilianeum zu kommen.

Umsäumt von Menschen wird der Pferdebahnwagen bereitgestellt

Umsäumt von Menschen wird der Pferdebahnwagen bereitgestellt (Bild: Daniel Schuhmann)

Man hatte den Eindruck, ganz München hätte sich an der Maximilianstraße versammelt. Auf der Isarbrücke war lediglich das stadtauswärtige Gleis frei von Menschen.

Die Ehrengäste, welche nach den Festreden von MVG-Chef Herbert König sowie der 2. Bürgermeisterin Christine Strobl in die Pferdetram stiegen, mussten diese am Maxmonument wieder verlassen und in die nachfolgenden Trambahnen und Busse umsteigen. Danach fuhr das Korso über die Isar und zum Max-Weber-Platz; von dort aus ging es weiter in den Betriebshof an der Einsteinstraße.

Kaum fertig aufgestellt, wird der Korso von Schaulustigen »belagert«

Kaum fertig aufgestellt, wird der Korso von Schaulustigen »belagert« (Bild: Daniel Schuhmann)

Angeführt wurde der Korso von der Nachbau-Pferdetram

Angeführt wurde der Korso von der Nachbau-Pferdetram (Bild: Johannes Schumm)

Der Heidelberger in der Maximilianstraße

Der Heidelberger in der Maximilianstraße (Bild: Johannes Schumm)

Kurz vor der Maximiliansbrücke führt der A-Wagen den Korso an

Kurz vor der Maximiliansbrücke führt der A-Wagen den Korso an (Bild: Jonas Hausdorf)

Von den Fans umsäumt rollt der D/f-Zug im Korso

Von den Fans umsäumt rollt der D/f-Zug im Korso (Bild: Jonas Hausdorf)

P-Wagen 2005 in der Maximiliansstraße

P-Wagen 2005 in der Maximiliansstraße (Bild: Jonas Hausdorf)

Gerade rechtzeitig fertig geworden ist Wagen 4632

Gerade rechtzeitig fertig geworden ist Wagen 4632 (Bild: Johannes Schumm)

Auch Wagen 4913 war im Korso anwesend

Auch Wagen 4913 war im Korso anwesend (Bild: Johannes Schumm)


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden