Neue Werbelok: Für Menschen unterwegs

Bilder, Modellbahn, Tellerrand Von: Daniel Schuhmann

Unter dem Motto »Für Menschen unterwegs« wurde heute eine eine von der Deutschen Bahn und dem ADAC gemeinsam designte Werbelok vorgestellt. DB Regio-Marketingleiter Bernd Rosenbusch und ADAC-Vizepräsident August Markl tauften die Lokomotive am Holzkirchner Flügelbahnhof.

Die 111 024 rollt in den Münchner Hauptbahnhof ein

Die 111 024 rollt in den Münchner Hauptbahnhof ein (Bild: Daniel Schuhmann)

Das Kooperationsdesign kommt im knalligen Gelb des ADAC auf der einen und im klassischen Verkehrsrot auf der anderen Seite daher. Wie bei den bisherigen Werbeloks wurde wieder auf eine Maschine der Baureihe 111 mit Scherenstromabnehmer zurückgegriffen.

Seitenansicht der neuen Werbelok

Seitenansicht der neuen Werbelok (Bild: Johannes Schumm)

Die ADAC-Werbelok an der Hackerbrücke

Die ADAC-Werbelok an der Hackerbrücke (Bild: Daniel Schuhmann)

Das Einsatzspektrum der bewährten Lokomotive gleicht den anderen »Elfern«: Von München aus kommt sie auf den Strecken nach Garmisch-Partenkirchen, Salzburg, Regensburg, Passau und Nürnberg zum Einsatz.

Die Vorstellung der Lok erfolgte diesmal am Holzkirchner Flügelbahnhof auf Gleis 6

Die Vorstellung der Lok erfolgte diesmal am Holzkirchner Flügelbahnhof auf Gleis 6 (Bild: Daniel Schuhmann)

Wie üblich wird es auch wieder eine Modellvariante der Lok geben. Voraussichtlich im Herbst 2012 wird Roco die Lok in einer Gleichstrom- und einer Wechselstromvariante in den Handel bringen.

Ohne Autos geht es beim ADAC natürlich nicht, weshalb dieser BMW auf dem Bahnsteig plaziert wurde

Ohne Autos geht es beim ADAC natürlich nicht, weshalb dieser BMW auf dem Bahnsteig plaziert wurde (Bild: Daniel Schuhmann)


3 Kommentare zu “Neue Werbelok: Für Menschen unterwegs”

  1. khoianh sagt:

    Mit der Loknummer im grauen Streifen versenkt schaut der DB-Keks in der Front etwas verloren aus…

  2. Daniel Schuhmann sagt:

    Der Lok fehlen halt die Kontraststreifen, die Maxl zu viel bekommen hat. 🙂

  3. Dustin Hermann sagt:

    Vielleicht bekommen jetzt alle Loks dieser Baureihe ein eigenes Werbedesign… 4 Loks machen es ja schon vor: Die eine ADAC, die zweite Maxl, dritte DAV, 4te Biergarten… die restlichen dann noch vielleicht Wappen einzelner Bundesländer, Landschaftsaufnahmen von Bayern etc etc… bin gespannt.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden