Vierundzwanzig Meter

Bilder, Fahrplan, Betrieb, Wissenswertes Von: Daniel Schuhmann

Der 24 Meter lange Buszug von Hess war auch heute wieder in München unterwegs. Unter anderem befuhr er ein Teilstück der Buslinie 151 zur Parkstadt Solln.

Der Hess-Buszug an der Gulbranssonstraße

Der Hess-Buszug an der Gulbranssonstraße (Bild: Daniel Schuhmann)

Obgleich die Streckenführung der Linie 151 als ziemlich gerade gilt, sind doch einige Engstellen und enge Kurven dabei: Besonders im Bereich des Westfriedhofs und im Bereich der Meglingerstraße. Dass diese nicht problematisch sein müssen, zeigte der Probebetrieb auf der Metrobuslinie 60 im vergangenen Jahr: Der Buszug hatte hier deutlich weniger Probleme als ein Gelenkbus.

Nach einem kurzen Schwenk durch die Munkerstraße ist der Buszug wieder in der Drygalski-Allee

Nach einem kurzen Schwenk durch die Munkerstraße ist der Buszug wieder in der Drygalski-Allee (Bild: Daniel Schuhmann)

Schnurgerade steht der Buszug abgestellt am Westfriedhof

Schnurgerade steht der Buszug abgestellt am Westfriedhof (Bild: Daniel Schuhmann)


Ein Kommentar zu “Vierundzwanzig Meter”

  1. ubahnwagen sagt:

    an den buszug könnte ich mich langsam gewöhnen. auf der 52 linie könnte ich mir sowas auch vorstellen.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden