Shuttleverkehr in der Museumsnacht

Bilder, Bus, Sonderfahrten Von: Daniel Schuhmann

Viel war los auf Münchens Straßen, als in der vergangenen Nacht zahlreiche Museen ihre Pforten, Türen und Tore für die Besucher öffneten. Auch das MVG-Museum an der Ständlerstraße fand hohen Zuspruch: Viele Besucher begannen hier ihre Tour zur Langen Nacht der Museen und nutzen den Bus-Shuttle zum Odeonsplatz — stilecht fuhren drei historischen Busse im 30-Minuten-Takt zum Odeonsplatz.

Wagen 4712 wartet am MVG-Museum auf Fahrgäste

Wagen 4712 wartet am MVG-Museum auf Fahrgäste (Bild: Jonas Hausdorf)

Etwa stündlich fuhr in der Innenstadt die Museumstram der MVG — allerdings nicht mit dem M4-Triebwagen 2412. Dieser fiel leider aus, stattdessen musste P-Wagen 2028 samt Beiwagen 3039 die Aufgabe erledigen. Das tat der Freude keinen Abbruch: Der Wagen war stets gut gefüllt und die Fahrgäste genossen die Stadtrundfahrt durch München.

Von der Innenstadt wird auch eine Stichfahrt zum Karolinenplatz gemacht. Hier wartet 2028 an der Ottostraße

Von der Innenstadt wird auch eine Stichfahrt zum Karolinenplatz gemacht. Hier wartet 2028 an der Ottostraße (Bild: Jonas Hausdorf)

Kurzer Halt am Mariannenplatz

Kurzer Halt am Mariannenplatz (Bild: Jonas Hausdorf)

Auch der H44 des Verkehrsunternehmen Weiß war auf der O7 unterwegs.

Auch der H44 des Verkehrsunternehmen Weiß war auf der O7 unterwegs. (Bild: Jonas Hausdorf)

Der Ausfall des M-Wagen war nicht der einzige, der zu verzeichnen war. Auch der Gelenkbus-Prototyp H44 musste wegen eines Defekts pausieren, stattdessen ging der als Reservewagen bereitstehende MAN 750 HO ins Rennen und übernahm seine letzte Runde.

Kurze Pause am Ostbahnhof auf dem Weg zum MVG Museum

Kurze Pause am Ostbahnhof auf dem Weg zum MVG Museum (Bild: Jonas Hausdorf)

MAN LC als 94er am Ostbahnhof

MAN LC als Shuttlebus 94 am Ostbahnhof (Bild: Jonas Hausdorf)


5 Kommentare zu “Shuttleverkehr in der Museumsnacht”

  1. Charly Zapf sagt:

    coole Bilder ! dankeschön ! 😉

  2. Rainero sagt:

    Wann gibt’s schon mal einen P-Wagen am Mariannenplatz. Sehr schön!

  3. Willi R. sagt:

    Wirklich super diese Nachtfotos ! (Aber der Fotostream und die herrlichen Bilder vom Voralpenland usw… einfach sagenhaft. Dankeschön an Jonas Hausdorf.)

  4. Jonas Hausdorf sagt:

    Vielen Dank! 🙂

  5. ubahnwagen sagt:

    ja wieder tolle bilder!

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden