Silvesterfahrt 2014: Restkarten verfügbar!

P-Wagen, Sonderfahrten Kommentare deaktiviert für Silvesterfahrt 2014: Restkarten verfügbar!

Bereits seit 30 Jahren feiern die Straßenbahnfreunde München e.V. den Jahreswechsel in der eigenen Trambahn. Auch in diesem Jahr wird die Tradition fortgesetzt: Zwei P-Züge drehen gemeinsam ihre Runden durch die Stadt. An Bord ist für alles gesorgt: Es gibt ein kaltes Buffet und genug Getränke für die Reise ins neue Jahr.

Silvesterfeier am Petuelring

Silvesterfeier am Petuelring (Bild: Frank Hohmann)

Für die Mitfahrt sind noch einzelne Restkarten verfügbar. Der Fahrpreis beträgt 75 €, alle Speisen und Getränke sind im Fahrpreis enthalten. Die Abfahrt erfolgt um 21:30 Uhr im Stadtzentrum, die Ankunft erfolgt »ein Jahr später« um etwa 1:45 Uhr, ebenfalls im Stadtzentrum. Es besteht Anschluss an die Nachtlinien (Trambahn, U- und S-Bahn und Nachtbusse). Weiterlesen »

Wintereinbruch

Bilder 4 Kommentare »

Nachdem bis Heiligabend die Temperaturen eher in Richtung Frühling gingen, sank das Quecksilber in den folgenden Tagen deutlich und die Stadt verwandelte sich am 2. Weihnachtsfeiertag in ein Winterparadies. Auch in den kommenden Tagen wird die Farbe weiß dominieren: Es soll weiterhin schneien und bei Tiefstemperaturen von -14 °C wird der Schnee auch liegen bleiben. Samuel Muth hat heute einen kleinen Trambahnbilderbogen fotografiert:

Kurz vor dem Münchner Tor kämpft sich Wagen 2162 durch das Schneegestöber

Kurz vor dem Münchner Tor kämpft sich Wagen 2162 durch das Schneegestöber (Bild: Samuel Muth)

Erst vom Dreikönigstag an sollen die Temperaturen wieder steigen und der Schnee könnte langsam dahinschmelzen. Weiterlesen »

Avenio-Zulassung: 7 von 8 im Fahrgastbetrieb

Avenio, Fahrplan, Betrieb 5 Kommentare »

Die vorläufige Avenio-Zulassung, beginnend mit den Zügen 2801, 2805 und 2807, geht in die Zielgerade. Mit der Zulassung von Wagen 2808 sind sieben Avenios für den Fahrgastbetrieb zugelassen — theoretisch für jeden Kurs einer. Lediglich Wagen 2802 kam bisher noch nicht in den Genuss des Fahrgastbetriebs.

Ein Avenio-Treffen, wie hier an der St.-Veit-Staße, wird in Zukunft immer häufiger. Inzwischen ist auch Wagen 2808 für den Fahrgastbetrieb zugelassen.

Ein Avenio-Treffen, wie hier an der St.-Veit-Staße, wird in Zukunft immer häufiger. Inzwischen ist auch Wagen 2808 für den Fahrgastbetrieb zugelassen. (Bild: Daniel Schuhmannn)

Dennoch sind bisher noch lange nicht alle Kurse mit Avenios besetzt. Viele der Züge werden noch für die Fahrschule verwendet, zudem finden auch weiterhin Messfahrten im Streckennetz statt: Die auf die Linie 19 beschränkte Zulassung soll kein Dauerzustand bleiben.

Nach 10 Jahren: BR 420 wieder auf Linie

Fahrplan, Betrieb, S-Bahn 8 Kommentare »

Mit der Zugnummer S6900 gab der 420 937 heute sein Début im Münchner S-Bahnnetz. Pünktlich um 15:04 Uhr setzte sich der Zug vom Dachauer Gleis 1 in Richtung Altomünster in Bewegung — der erste Linieneinsatz der Baureihe 420 seit Zehn Jahren und 13 Tagen! Am gestrigen Montag waren auf der am Sonntag wiedereröffneten elektrifizierten Strecke nach Altomünster lediglich Züge der Baureihe 423 im Einsatz.

420 937 in Dachau abfahrbereit nach Altomünster (Bild: Michael Greger)

420 937 in Dachau abfahrbereit nach Altomünster (Bild: Michael Greger)

Von der BR 420 werden jeweils die zwischen Dachau Bf und Altomünster fahrenden Verstärkerzüge gefahren, die nach München und weiter nach Erding fahrenden Züge bleiben fest in der Hand der Baureihe 423. Weiterlesen »

Mach’s gut, »Rottaler Land«!

Bilder, Fahrplan, Betrieb, Tellerrand 5 Kommentare »

Am vergangenen Samstag kam die niederbayrische Rottalbahn nach mehr als drei Jahrzehnten letztmalig zu Fernverkehrs-Ehren. Denn am 13 Dezember fuhren zum letzten Mal die beiden einzigen Regional-Express-Verbindungen auf der Strecke zwischen Mühldorf und Passau, welche anschließend als InterCity weiter bis Hamburg-Altona fuhren bzw. in der Gegenrichtung von dort kamen.

Zum letzten Mal wird die Kurswagengruppe für den IC Rottaler Land im Münchner Hauptbahnhof bereitgestellt.

Zum letzten Mal wird die Kurswagengruppe für den IC Rottaler Land im Münchner Hauptbahnhof bereitgestellt. (Bild: Jonas Hausdorf)

Da der samstägliche IC 1986 »Rottaler Land« von Passau nach Hamburg und sein Pendant in der Gegenrichtung, IC 1987, zum Fahrplanwechsel eingestellt wurden, entfallen auch die Zu- und Abbringerfahrten der Fernverkehrs-Wägen von München über Mühldorf nach Passau und retour, welche insbesondere den Kurgästen aus dem Bäderdreieck rund um Pocking und Bad Birnbach einmal wöchentlich eine umsteigefreie Verbindung in die Republik ermöglichten. Weiterlesen »

Risse am Wagenkasten: 7 Variobahnen stehen

Fahrplan, Betrieb, Variobahn 4 Kommentare »

Wie die MVG heute mitteilte, sind aufgrund von Rissbildung an Schweißnähten auf der Unterseite der Wagenkästen derzeit sieben Variobahnzüge nicht im Einsatz. Die Risse wurden im Rahmen der planmäßigen Wartung entdeckt und sind, so die MVG, auf mangelhafte Verarbeitung bei der Fertigung zurückzuführen.

Weiterhin Probleme mit der Variobahn: Noch immer sind die P-Wagen unverzichtbar

Weiterhin Probleme mit der Variobahn: Noch immer sind die P-Wagen unverzichtbar (Bild: Daniel Schuhmann)

Sechs der 13 im Fahrgastbetrieb zugelassenen Züge sind nicht betroffen und können weiterhin im Einsatz bleiben. Sie werden allerdings in kürzeren Abständen als bisher auf Schäden überprüft. Die MVG weist darauf hin, dass die Sicherheit des Betriebs uneingeschränkt gewährleistet ist. Externe Experten werden nun beauftragt, über die weitere Vorgehensweise zu beraten, zudem wurde der Hersteller Stadler Pankow aufgefordert, ein genehmigungsfähiges Reparaturkonzept auszuarbeiten. Weiterlesen »

S-Bahn: Sonderfahrten zum Welt-AIDS-Tag

Sonderfahrten, Wissenswertes Kommentare deaktiviert für S-Bahn: Sonderfahrten zum Welt-AIDS-Tag

Bereits zum fünften Mal finden die Sonderfahrten der Münchner S-Bahn zum Welt-AIDS-Tag statt. Ein Sonderzug pendelt am heutigen 1. Dezember zwischen 10 und 14 Uhr stündlich zwischen Ostbahnhof und Pasing. Wie in den vergangen Jahren gibt es im Zug Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Der Erlös aus dem Verkauf wird der Münchner AIDS-Hilfe gespendet.

Zum Welt-AIDS-Tag pendelte 423 089 als Sonderzug über die Stammstrecke

Zum Welt-AIDS-Tag pendelte im Jahr 2012 der 423 089 als Sonderzug über die Stammstrecke (Bild: Daniel Schuhmann)

Auf der ersten Tour ab Ostbahnhof ist ist als prominenter Botschafter Moderator und TV-Star Jochen Bendel zu Gast.

Der Fahrplan des Zuges:

Fahrplan des Sonderzugs (PDF, 75 KB)

Fahrplan des Sonderzugs (PDF, 75 KB)

Rote Schleife: Gary van der Merwe (CC-BY-SA)

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden