29er-Revival in der Innenstadt

Avenio, Baustellen, Fahrplan, Betrieb, Störungen, Umleitungen 3 Kommentare »

Nachdem die Liniennummer bereits während der Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke im Jahre 2003 genutzt wurde, kam der »29er« am vergangenen Sonntag wieder einmal kurzzeitig zum Einsatz.
Anders als vor 13 Jahren, als mit eher mäßigem Erfolg versucht wurde, für die von der S-Bahn-Sperrung betroffenen Fahrgäste einen Ersatzverkehr einzurichten, der sich entlang möglichst vieler S-Bahn-Stationen schlängelte, war der Linienweg diesmal ganz klar – der Hintergrund für die Einrichtung der Linie allerdings ungleich tragischer.

Ein 29er verlässt das Rondell am Maxmonument.

Ein 29er verlässt das Rondell am Maxmonument. (Bild: Johannes Schumm)

Die Linie führte vom Maxmonument durch die Theatinerstraße und über den Hbf Nord bis zum Stiglmaierplatz. Weiterlesen »

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden