Im Kleinen Bus durch die Siedlung

Bus, Fahrplan, Betrieb Von: Johannes Schumm

Seit am heutigen Dienstag die Schule wieder begonnen hat, können sich Anwohner in Obermenzing und Solln über neue ÖPNV-Anbindungen freuen.

Von der Tram an der Amalienburgstraße startend und vorbei am S-Bahnhof Obermenzing fährt die neue Linie 158 einmal in einem großen Kreis durch Obermenzing.

Von der Tram an der Amalienburgstraße startend und vorbei am S-Bahnhof Obermenzing fährt die neue Linie 158 einmal in einem großen Kreis durch Obermenzing. (Bild: Johannes Schumm)

In Solln fährt die Linie 135 von Thalkirchen kommend weiter Richtung Süden bis zum Waldfriedhof Solln, nahe der Stadtgrenze.

In Solln fährt die Linie 135 von Thalkirchen kommend weiter Richtung Süden bis zum Waldfriedhof Solln, nahe der Stadtgrenze. (Bild: Johannes Schumm)

Während die Linie 158 alle 30 Minuten und nur von Montag bis Samstag verkehrt, ist der verlängerte 135er alle 20 Minuten und an allen Tagen unterwegs.

Mit beiden Linien möchte die MVG – mit finanzieller Unterstützung der Stadt München – die ÖPNV-Erschließung in der Fläche vorantreiben und damit auch der älter werdenden Bevölkerung ein gutes Angebot „vor der Haustür“ bieten.


Zu diesem Artikel können keine Kommentare abgegeben werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden