Münchner Fenster in der Tram

Allgemeines, Fahrplan, Betrieb, Redesign, Wissenswertes Kommentare deaktiviert für Münchner Fenster in der Tram

Nachdem das Fahrgastfernsehen bei der U-Bahn schon seit knapp zwei Jahren in Betrieb ist, startet die MVG nun erste Versuche auch in der Tram.
Neben der Variobahn und den Avenio-Zügen erhielten auch die R2- und R3-Züge beim Redesign einen Doppel-Monitor: einen für aktuelle Informationen zum Fahrtverlauf, den anderen für einen Infotainment-Mix aus Nachrichten, Werbung, Veranstaltungshinweisen und ähnlichem.

In Wagen 2154 ist das Münchner Fenster testweise in Betrieb.

In Wagen 2154 ist das Münchner Fenster testweise in Betrieb. (Bild: Johannes Schumm)

Weiterlesen »

VAG Nürnberg modernisiert GT6N und GT8N

Redesign, Tellerrand, Wissenswertes 10 Kommentare »

Bereits vor über einem Jahr kündigte die VAG Nürnberg auf einer Bilanz-Pressekonferenz an, ihre GT6N und GT8N (vergleichbar mit den Münchner R2.2 und R3.3) einem Redesign zu unterziehen. Bereits die dort gezeigten Photomontagen ließen den Schluss zu, dass der Umbau analog zu den Münchner Redesign-Wagen bei der IFTEC in Leipzig erfolgt.

Der GT8N nach dem Umbau (Montage: VAG)

Der GT8N nach dem Umbau (Montage: VAG)

Heute wurde die Ausschreibung veröffentlicht: Im Zeitraum vom Juni 2015 bis Juni 2020 werden 14 dreiteilige GT6N und 26 vierteilige GT8N einem Redesign unterzogen. Wie bei den Münchner Zügen werden hierbei die Korrosionsschäden instandgesetzt, der Fußboden und der Fahrgastraum erneuert sowie bei den GT6N der Fahrerstand klimatisiert und die Türen auf Schwenkschiebetüren umgebaut. Weiterlesen »

St. Emmeram: Planverkehr

Bilder, Neubaustrecken, Redesign Ein Kommentar »

Im Schatten der begehrten historischen Wagen kaum beachtet, leisteten die Niederflurwagen den Löwenanteil bei der Beförderung der zahlreichen Gäste. Trotz des durchgehend angebotenen 5-Minuten-Taktes waren die Züge stets gut gefüllt.

Als einer der ersten Wagen für den Publikumsverkehr fährt 2210 Richtung St. Emmeram.

Als einer der ersten Wagen für den Publikumsverkehr fährt 2210 Richtung St. Emmeram. (Bild: Khoi Anh Dang)

Ganz klaglos ging der Verkehr nicht über die Bühne: Zwei kleinere Unfälle sorgten für kurze Unregelmäßigkeiten. Weiterlesen »

St. Emmeram: Eröffnungszug

Bilder, Neubaustrecken, Redesign 2 Kommentare »

Die Münchner lieben ihre Trambahn. Anders lässt sich nicht erklären, dass so viele Gäste der Trambahneröffnung nach St. Emmeram beiwohnten — und bei Eiseskälte und Regenwetter ausharrten.

Oberbürgermeister Christian Ude und MVG-Chef Herbert König schneiden zur Eröffnung das Band durch — aufgrund des Regens eine Stunde früher als geplant (Bild: Christopher Kremser)

Oberbürgermeister Christian Ude und MVG-Chef Herbert König schneiden zur Eröffnung das Band durch — aufgrund des Regens eine Stunde früher als geplant (Bild: Christopher Kremser)

Die Redner waren glücklicherweise kürzer angebunden, als es das Protokoll vorgesehen hatte. Eine Stunde früher als geplant wurde so mit der Jungfernfahrt begonnen. Gegen 12 Uhr setzte sich der Eröffnungszug — Redesignwagen 2125 — in Bewegung und trat seine Reise nach St. Emmeram an. Weiterlesen »

Redesign-Programm geht weiter

Fahrplan, Betrieb, Redesign Kommentare deaktiviert für Redesign-Programm geht weiter

Die Redesignwagen bewähren sich gut: Nachdem sie ihre vorläufige Genehmigung erhalten haben, wurden die drei modernisierten Wagen gleich freizügig im gesamten Netz eingesetzt.

Nun soll es weitergehen mit dem Umbau: Dem Vernehmen nach soll es Wagen 2129 sein, der sich als nächster auf den Weg nach Leipzig macht. Wer ihn nochmal fotografieren will, sollte sich beeilen, denn bereits morgen sollen die Vorbereitungen für den Transport nach Leipzig vorgenommen werden.

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden