MVV-Erweiterung bis Wasserburg

Allgemeines, Fahrplan, Betrieb, S-Bahn, Tellerrand 11 Kommentare »

In der Diskussion war es schon seit langem, nun wurde es beschlossen: zum nächsten Fahrplanwechsel im kommenden Dezember wird der Filzenexpress vollständig in den MVV-Tarifraum integriert.
Damit gelten MVV-Tickets auf der Strecke von Grafing Bahnhof nicht mehr nur bis Tulling, sondern bis zum Endbahnhof in Wasserburg (Reitmehring).

Ein 628 hält am mittlerweile stillgelegten Haltepunkt Brandstätt.

Ein 628 hält am mittlerweile stillgelegten Haltepunkt Brandstätt. (Bild: Jonas Hausdorf)

Nachdem die Strecke bereits im vergangenen Dezember durch einen Ausbau und damit verbunden der Einführung eines ganztägigen Stundentakts unter der Woche aufgewertet wurde, konnte nun die nächste Verbesserung für die Fahrgäste erzielt werden. Für den Dezember 2016 ist dann die Einführung des Stundentakts auch an Wochenenden geplant. Weiterlesen »

Nach 10 Jahren: BR 420 wieder auf Linie

Fahrplan, Betrieb, S-Bahn 8 Kommentare »

Mit der Zugnummer S6900 gab der 420 937 heute sein Début im Münchner S-Bahnnetz. Pünktlich um 15:04 Uhr setzte sich der Zug vom Dachauer Gleis 1 in Richtung Altomünster in Bewegung — der erste Linieneinsatz der Baureihe 420 seit Zehn Jahren und 13 Tagen! Am gestrigen Montag waren auf der am Sonntag wiedereröffneten elektrifizierten Strecke nach Altomünster lediglich Züge der Baureihe 423 im Einsatz.

420 937 in Dachau abfahrbereit nach Altomünster (Bild: Michael Greger)

420 937 in Dachau abfahrbereit nach Altomünster (Bild: Michael Greger)

Von der BR 420 werden jeweils die zwischen Dachau Bf und Altomünster fahrenden Verstärkerzüge gefahren, die nach München und weiter nach Erding fahrenden Züge bleiben fest in der Hand der Baureihe 423. Weiterlesen »

Erster Redesign-420 in München eingetroffen

S-Bahn 12 Kommentare »

In der vergangenen Nacht traf der erste in Krefeld modernisierte Redesign-420 aus Stuttgart in München ein. Er hört auf die Nummer 420 446. Trotz des frisch renovierten Innenraums blieben ihm die alten Stuttgarter Sitze, die wesentlich bequemer sind, als die neuen 423-Sitze, erhalten. Durch eine dem 423 nachempfundene Einrichtung in hellem Grau hat er dennoch ein zeitgemäßes Design.

Die 420er in München, wie 420 453 im Bild, erhalten Zuwachs: Der frisch sanierte 420 446 ist in München eingetroffen.

Die 420er in München, wie 420 453 im Bild, erhalten Zuwachs: Der frisch sanierte 420 446 ist in München eingetroffen. (Bild: Daniel Schuhmann)

Trotz der neuen LED-Scheinwerfer konnte der 420 446 seinen »Charakterkopf« behalten: Die Lampeneinfassungen wurden beibehalten und nicht wie beim 420 Plus »verunstaltet«. Wie beim 423 wurde im Bereich der ersten Tür eine Rollstuhlrampe eingebaut, zudem ist der Zug mit Kameras ausgestattet. Ein letzter Schritt der Modernisierung wird erst in München vollzogen: Hier erhält der 420 einen frischen Lack.

420 439 auf großer Fahrt

Bilder, S-Bahn, Tellerrand Ein Kommentar »

Der bereits am 27. Juni 2014 aus Stuttgart überführte Triebwagen 420 439 hatte gestern die Ehre, eine längere Fahrt zu unternehmen.

Aufgrund der Verabschiedung eines Kollegen fuhr der Zug gestern von München nach Landshut und zurück, bei der Rückfahrt konnte er in Feldmoching fotografiert werden.

Aufgrund der Verabschiedung eines Kollegen fuhr der Zug gestern von München nach Landshut und zurück, bei der Rückfahrt konnte er in Feldmoching fotografiert werden (Bild: Jonas Hausdorf)

Ausbildungsfahrten mit dem 420er

Bilder, S-Bahn, Tellerrand Ein Kommentar »

Der am Montag überführte 420 471 hatte heute die Ehre, eine Fahrt von Holzkirchen über Deisenhofen, die Großhesseloher Brücke und Laim nach Moosach und zurück zu unternehmen. Zweck der Fahrten war die Schulung der Triebfahrzeugführer.

420 471 passiert den Haltepunkt Siemenswerke

420 471 passiert den Haltepunkt Siemenswerke (Bild: Daniel Schuhmann)

Auch auf dem zukünftigen Einsatzgebiet dieser Züge, der Bahnstrecke von Dachau nach Altomünster tut sich eine Menge. So sind bereits alle Fahrleitungsmaste gesetzt und abschnittsweise mit Fahrleitung versehen und viele der neuen Bahnsteige gebaut. Auch viele der Bahnübergänge wurden schon umgebaut. Der Eröffnung am 17. November sollte nichts im Weg stehen, denn, so Projektleiter Laberer: »Wir sind sehr gut im Zeitplan.« Weiterlesen »

Schulungen: Zwei weitere 420 in München

Bilder, S-Bahn, Tellerrand Ein Kommentar »

Zusätzlich zum 420 439 ergänzen zwei weitere 420 den Wagenpark der Münchner S-Bahn: Die beiden 420 453 und 420 471, die am Montag nach München überführt wurden, werden in den nächsten Wochen zu Personalschulungen eingesetzt.

420 453 und 420 471 in Holzkirchen

420 453 und 420 471 in Holzkirchen (Bild: Daniel Schuhmann)

Die beiden »neuen« Triebwagen wurden, wie 420 439, noch nicht modernisiert und werden München vor dem Einsatz wieder verlassen. Ab November sollen die Züge planmäßig auf der S-Bahn-Strecke Dachau – Altomünster, die derzeit modernisiert und elektrifiziert wird, eingesetzt werden. Weiterlesen »

420 001: Impressionen der Sonderfahrt

Bilder, S-Bahn, Sonderfahrten 5 Kommentare »

Bestes Wetter kündigte sich für die Jubiläumsfahrt der Aktion Münchner Fahrgäste an, und vielleicht waren die bis zu 34 °C sogar ein wenig zu viel des Guten, schließlich ist der 420 nicht klimatisiert. Dennoch war die Stimmung auf der Fahrt sehr gut.

420 001 fährt am ehemaligen Bahnwärterhäuschen in Arget vorbei

420 001 fährt am ehemaligen Bahnwärterhäuschen in Arget vorbei (Bild: Daniel Schuhmann)

Den Fotografen unterwegs war einiges an Geduld abverlangt, schließlich sammelte der Zug auf seiner Fahrt einige Verspätungsminuten an. Die schönen Bilder, die bei diesem Traumwetter entstanden, machten dies aber locker wieder wett. Weiterlesen »

25 Jahre »Fahrgäste«: 420 001-Sonderfahrt

Bilder, S-Bahn, Sonderfahrten, Tellerrand Kommentare deaktiviert für 25 Jahre »Fahrgäste«: 420 001-Sonderfahrt

Auch die Aktion Münchner Fahrgäste feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet sie am kommenden Samstag, 19. Juli 2014, eine Sonderfahrt mit dem S-Bahn-Olympiatriebzug 420 001 auf einer Fahrt rund um München.

Der Olympiatriebwagen 420 001 fährt am Samstag auf einer Sonderfahrt rund um München

Der Olympiatriebwagen 420 001 fährt am Samstag auf einer Sonderfahrt rund um München (Bild: Daniel Schuhmann)

Die Fahrt beginnt um 10:20 Uhr am Hauptbahnhof voraussichtlich auf Gleis 23, führt über den Nordring und die Großhesseloher Brücke und wieder zurück zum Hauptbahnhof, dortige Ankunft gegen 13:30 Uhr. Es ist eine Anmeldung per Email an extrafahrt@fahrgaeste.de erforderlich, die Mitfahrt ist kostenlos. Zudem findet am Sonntag, 20. Juli 2014, ein Jubiläumsfest im Verkehrszentrum des Deutschen Museums statt. Weiterlesen »

S-Bahn: Unterstützung aus Schwaben kommt

Bilder, Fahrplan, Betrieb, S-Bahn, Tellerrand 4 Kommentare »

Wenn kurz vor dem Fahrplanwechsel das Bockerl von Dachau nach Altomünster wieder in Betrieb genommen wird, werden S-Bahn-Züge der Baureihe 420 eingesetzt. Nachdem diese S-Bahn-Baureihe bereits seit Dezember 2004 — abgesehen vom Museumszug 420 001 — nicht mehr in München beheimatet ist, wurde heute der erste 420 für Personalschulungen nach München gebracht.

420 439 aus Stuttgart unterwegs ins S-Bahnwerk München-Steinhausen

420 439 aus Stuttgart unterwegs ins S-Bahnwerk München-Steinhausen (Bild: Jonas Hausdorf)

Der Zug 420 439 wird nicht nur für die Schulung der Lokführer, sondern auch für die Schulung der Werkstattmitarbeiter bereitstehen. Lange bleiben wird er aber nicht: Sobald die ersten renovierten 420 in München eintreffen, wird uns 420 439 wieder verlassen und ebenfalls der Verjüngungskur unterzogen. Nach dem Ausbau der in Stuttgart obligatorischen 1. Klasse erhalten die Züge einen neuen Fußboden, Fahrgastinformationssystem und Videoüberwachung, Rollstuhlrampen,neue Innenbeleuchtung sowie neue Sitzbezüge. Auch den von den 423 bekannten Anti-Graffiti-Schutzlack werden die runderneuerten 420 erhalten. Neben dem Einsatz auf der Linie A werden die 420er auch auf der S20 und auf S4-Verstärkerfahrten anzutreffen sein.

Zum Geburtstag viel Glück: 40 Jahre S-Bahn

Bilder, Historisches, S-Bahn, Sonderfahrten 4 Kommentare »

Heute fand im Hauptbahnhof das Jubiläumsfest zum 40-jährigen Geburtstag der Münchner S-Bahn statt. Die ersten beiden Sonderzüge fuhren pünktlich um 14:09 Uhr parallel in die Gleise 16 und 17 ein: Die erste Münchner S-Bahn 420 001 und der speziell beklebte Zug 423 089 eröffneten die Veranstaltung.

Pünktlich: 423 089 und 420 001 fahren parallel in die Münchner Hauptbahnhof ein

Pünktlich: 423 089 und 420 001 fahren parallel in die Münchner Hauptbahnhof ein (Bild: Christopher Kremser)

Auf die beiden Sonderzüge aus Geltendorf und Maisach folgten noch sechs weitere aus allen westlichen Linienästen — inklusive eines 628 der Linie A. Damit auch die im Osten Münchens wohnenden Besucher nicht leer ausgingen, brachten sie vier Sonderzüge nach Hause. Weiterlesen »

© 2008 - 2015 Tramgeschichten, Impressum, Theme & Icons von N.Design Studio und Freepik
Artikel RSS Kommentare RSS Anmelden